Wann könnte ich testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von biggi81 07.12.09 - 10:19 Uhr

Hallo,

ich weiß, ich weiß, eigentlich niemals vor NMT, aber es sieht so gut aus und ich halte das kaum noch aus mit der Hibbelei. #zitter

Schaut mal:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=461494&user_id=518421

Was meint ihr?

#danke
Biggi

Beitrag von fraeulein-pueh 07.12.09 - 10:22 Uhr

Warte mindestens bis zum 14.12. Dann verballerst du wenisgtens nicht sinnlos nen Test.

Beitrag von tammy241 07.12.09 - 10:22 Uhr

kauf dir doch nen test den du 3 tage vor NMT verwenden kannst. dann kannste schon am mittwoch testen ansonsten musst du dich wohl oder übel bis NMT gedulden

viel #klee

Beitrag von flameanett 07.12.09 - 10:25 Uhr

ZT 28 würde ich testen dann bist du es+12

Beitrag von biggi81 07.12.09 - 10:37 Uhr

#danke

Mal schauen, wie lange ich es noch aushalte. Aber im vorletzten ZK hatte ich so viele negative Tests. Das ist auch nicht so richtig schön. #schmoll

Geduld war noch nie meine Stärke!

Beitrag von flameanett 07.12.09 - 10:40 Uhr

meine stärke auch nicht! aber ich habe mir geschworen nie mehr vor es+12 zu testen das aber auch nur wenn die tempi weiter oben ist und keinen mini absacker hatte!

Beitrag von biggi81 07.12.09 - 10:56 Uhr

Ja, Du hast ja Recht.
Ich hoffe, ich kann mich noch bis mind. Samstag warten. Mein Mann ist sich ja ziemlich sicher, dass er getroffen hat und hibbelt jetzt natürlich entsprechend mit. ;-) Das macht es auch nicht einfacher...