Ich kriege wieder Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von margarita73 07.12.09 - 11:27 Uhr

Hallo,

im Moment sehe ich überall Schreckensnachrichten. Kinder, die im Krieg gestorben sind, Berichte über Fehlgeburten, plötzlichen Kindstod, etc... Ich weiß, ich sollte dann den entsprechenden Bericht nicht lesen oder den TV umschalten, aber ich muss das dann auch gucken, wenn ich was davon mitbekommen hab. Und dadurch mache ich mir wieder voll den Kopf. Ich bin jetzt in der 19.SSW mit meinem 3.Kind. Es gab bisher keine Schwierigkeiten in dieser oder den ersten beiden SS. Trotzdem sorge ich mich total. Geht´s Euch auch so? Macht Ihr Euch auch so bekloppt? :-(

LG Sabine

Beitrag von nisaon 07.12.09 - 11:32 Uhr

ich kann dich beruhigen.Ich habe seit dem ich Schwanger bin totale Anstzustände die manchmal nicht normal sind.

Ich sehe was schlimmes im Fernsehen, daraufhin stelle ich mir das gleiche bei meiner Tochter vor:-( Ich könnte manchmal warnsinnig werden.:-(

Ich denke wir können es nur auf die Hormone schieben...

Beitrag von sophie012 07.12.09 - 11:33 Uhr

Hallo Sabine,

du kannst dir gar nicht vorstellen wie beruhigt ich bin, das es dir sogar in der 3.SS auch so geht.

ich dachte manchmal schon ich sei verrückt und dreh durch mit diesen vielen Mamahormonen .

Ich denke wir sind völlig normal, lieben unsere Kinder/Familien so sehr, dass das eine der schlimmsten Vorstellungen für uns Mama´s ist.

..alles wird/ist gut !

sophie012
#torte

Beitrag von margarita73 07.12.09 - 11:57 Uhr

Na hoffentlich! Diese Bedrücktheit und Dauersorge macht mich ganz fertig und meinen Mann nervt das auch. Er versteht es nicht und meckert, ich soll doch mal damit aufhören. Witzig! Erstmal können vor lachen... :-(