Bauch 19. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maoo 07.12.09 - 11:30 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Mein Bauch wächst nur soooo langsam #schmoll
Am Wochenende war ich auf nem Geburtstag, da haben mich alle drauf angesprochen, wo denn mein Bauch sei!?
Also ich hab bisher nicht viel zugenommen. Ein wenig Bauch hab ich aber schon bekommen. Also nen Kleinen. Man sieht es, wenn man es weiß, ansonsten könnte man denken, hab mir was angefuttert....
Ja ich weiß, bin ungeduldig :-) Schlimm mit mir. Hab erst letzte Woche nen Bericht gelesen, warum Bäuche so unterschiedlich sind..... und dass das normal ist. Aber mache mir doch immer wieder Sorgen, wenn ich andere sehe, die genauso weit sind wie ich und deren Bauch schon größer ist.

Habe auch seit letzter Woche eine neue Hebamme ... freu :-)
Sie ist sehr nett. Meinte aber auch, ich wäre so dünn. Soll mir nen Gefallen tun und essen. Aber ich esse... WIRKLICH.
Hab nen sehr guten Appetitt und esse auch viel Süßigkeiten. Ich bin von Natur aus nicht sehr kräftig, eher klein und zierlich. Also was soll ich denn machen? Ich kann doch nicht in mich reinstopfen wenn ich satt gegessen bin?
Sie war dann aber auch erstaunt über meine guten Werte. Mein Blutdruck ist gut und die Eisenwerte auch. Das hätte sie nicht gedacht. Bin auch eher der blasse Typ und sehe vielleicht deshalb immer etwas kränklicher aus.

Irgendwie beschäftigt mich das. Hab Angst, dass ich was falsch mach und am Ende das Kleine darunter leidet, weil ich nicht so viel zunehme.
Werd mal noch was essen jetzt .... :-)

LG Maoo mit Zwergerl in der 19. SSW

Beitrag von jackyoo 07.12.09 - 11:47 Uhr

bei mir kommt der bauch auch erst jetzt zum vorschein!

das ist bei jeder anders, hab hier auch schon bilder bei einer in der VK gesehen, die war am ende so rund wie ich jetzt, und andere sahen aus wie mit vierlingen!

dein baby nimmt sich was es braucht, eher leidest du an mineralmangel als das kleine.
daher pass auf was du ist (täglich obst, gemüse, milchprodukte, gute fette, fisch, fleisch)
denk auch mal an kalzium (sonst gehts dir an die zähne und knochen)

Beitrag von keep.smiling 07.12.09 - 11:48 Uhr

Ach papperlapapp :-p

Du fühlst dich gut, du ernährst dich gesund, mit deinem Baby ist alles okay?

Also, laß die Leute reden, alles andere ist doch wurscht.

Sei froh, dass du nicht so nen Riesnebauch hast, der macht doch nur Probleme und evtl SS Streifen!

Ist doch viel einfacher mit kleinerem Bauch und die Wampe ist nach der Entbindung auch nciht so groß!

LG, genieße deine SS!
k.s

Beitrag von alisea. 07.12.09 - 11:55 Uhr

Das macht absolut gar nichts. mein Bauch ist in meiner ersten SS auch ganz langsam gewachsen. Am Ende dachten alle ich hätte noch 2 Monate vor mir hahaha. Tja so ists eben. Dieses mal kommts jetzt ganz langsam schon.
Mach dich nicht verrückt. Und futter nichts unnötig. der babybauch wächst nicht wenn du mehr isst.
Alles Liebe,
Alisea. 16.ssw

Beitrag von coolkittycat 07.12.09 - 12:00 Uhr

also wirklich...wenn du dir sicher bist, dass mit eurer ernährung alles im lot ist-freu dich!der bauch kommt ja noch und du wirst um jede woche froh sein, in der du dich noch unbeschwert bewegen kannst! Ich bin relativ klein u muss mit dem essen immer aufpassen. also ich beneide dich wirklich!:-D alles gute