Clomi und Kopfschmerztabletten?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von firneregiel 07.12.09 - 12:25 Uhr

Hallo,

habe gestern mit Clomi begonnen und seit heute quälen mich Kopfschmerzen, Übelkeit und mein Kreislauf ist auch total am A****.

Kann ich gegen die Kopfschmerzen Tabletten nehmen? Wenn ja, welche? Kopfschmerzen grenzen schon fast an Migräne *seufz*

Danke schon mal für die Antworten!

LG
firne

Beitrag von eiskalterengel79 07.12.09 - 12:30 Uhr

Hallo,

also ich würd beim Arzt anrufen und nachfragen. Ich war letztens auch total erkältet und durfte nix nehmen, ausser pflanzliche Sachen.

Im wievielten Zyklus mit clomi bist du denn ?
Ich beginne jetzt am Donnerstag mit der 3. Runde...mal sehen, obs diesmal klappt :-)

Lg

eiskalterengel

Beitrag von firneregiel 07.12.09 - 12:31 Uhr

Hallo,

bin im ersten Clomi-Zyklus und habe gestern mit der ersten Tablette begonnen. Hätte nicht gedacht, dass das so rein haut :-(

LG
firne