Mein Körper das Mysterium

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alex26122 07.12.09 - 12:29 Uhr

Oh man Mädels ich könnte platzen.

Bin tota sauer auf meinen Körper denn...

ich hatte am 04.11 meine letzte Mens allerdings noch unter der Pille. Hab sie dann nicht mehr genommen, da wir ja einen KiWu haben;-).

So, ich dachte mir schon, dass mein Körper jetzt Zeit braucht aber....

... hab meinen ES gemerkt und alles war gut. Hatte schon einen Test zuhause, den ich am Mittwoch machen wollte und ich hatte auch schon gewisse Anzeichen. Mir schmeckte mein Latte nicht mehr, konnte die Spülmaschine nicht mehr ohne Brechreiz öffen únd ich hatte eine latente Übelkeit:-[. Und dann...


gestern abend kam sie mit totaler Macht und ich bin sauer...

Gruß alex

Beitrag von hikoni 07.12.09 - 12:37 Uhr

Das kenn ich nur zu gut. Die ersten drei Monate nach dem Pille absetzen, hab ich alles mögliche gehabt. Von Uebelkeit, Geruchsempfindlichkeit, Kreislaufprobleme.......#schwitz

Da merkt man erstmal was alles so unterdrückt wurde durch die Pille und nun richtig wieder rauskommt.

Nach ca. 6 Monaten konnte ich die Uhr wieder nach dem Eintreffen meiner Mens stellen. Alles im Einklang.
Der 10. und 11. Monat nach Absetzen war dann wieder voll durcheinander, kein regelmässige Periode und Probleme vor den Tagen.

Ich glaube das geht vielen so. Hilft aber leider auch nicht. Ist einfach nur nervig. Bin gespannt was in den nächsten Monaten noch so kommt #kratz

Beitrag von alex26122 07.12.09 - 12:45 Uhr

ICh weiß ja, aber manchmal ist es doch zun k... Na ja, wir werden abwarten und Tee trinken.

Gruß alex

Beitrag von sternchen3012 07.12.09 - 12:40 Uhr

Glaub mir das ist total normal...der Körper muß sich erst umstellen.Ich hatte Übelkeit,Kopfschmerzen ,Unterleibsschmerzen usw.nachdem ich die Pille abgesetzt hatte.Meine Ärtztin meinte das ist der Hormonentzug und ich sollte viel Wasser trinken....Sei nicht traurig...die wenigsten schaffen es im ersten Anlauf.:-D

Beitrag von alex26122 07.12.09 - 12:46 Uhr

Ja ich weiß, hatte das bei Jan ja auch. Aber es ist doch manchmal zum Mäusemelken oder??!!

Da heißt es nur ab in den nächsten Zyklus

Gruß alex