ovu test/ mittelschmerz/eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bibi-22 07.12.09 - 12:32 Uhr

hallo!
habe mal eine frage unzwar do + fr mittelschmerz am fr hatte ich dann spinnbaren zervixschleim also der ausfluss ist richtig ,,rausgelaufen´´füchlte mich das wochenende auch sehr nass wenn man das so sagen kann^^beobachte das erste mal genauer meinen zklklus!
am sonntag haben wir uns einen schönen abend gemacht der ovutest war gestern und heute leicht wobei gestern stärker positiv.habe ich meinen es verpasst?zyt 12
hat man den mittelschmerz immer wenn das ei springt?
wird der test noch richtig positiv auch wenn man den spinbaren schon hatte?

Beitrag von mietzie80 07.12.09 - 12:37 Uhr

nicht jede frau hat den mittelschmerz.

ich habe auch extrem spinnbaren zervix. könnte mir daraus nen pulli spinnen :p (ih pfui bäh)
das läuft einfach so raus.
es gestern mit extremen schmerzen....

man sagt 48h vorm es wird ein mädchen :)

viel glück

ps: bei mir hatte es geklappt mit dem mädchen

Beitrag von bibi-22 07.12.09 - 12:45 Uhr

ja aber wann war meiner den genau dann?
hatte nämlich erst am sonntag gv ;(

echt das ist ja cool herzlichen glückwunsch ;)

Beitrag von mietzie80 07.12.09 - 12:47 Uhr

bedeutet der mittelschmerz nicht es?

weil immer wenn ich so bauchweh hab isses definitiv der es. das sagte ja auch der lh test.

Beitrag von bibi-22 07.12.09 - 12:53 Uhr

ja das weiss ich ebend net habe gehört der kann auch vor oder nach dem es kommen ;/ hmmm schon ne komische sache das alles mit dem körper^^