trotz mens schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von onlyheaven 07.12.09 - 12:35 Uhr

hallo ihr lieben,

kann es sein, das ich trotz mens schwanger bin? meine mens war nur 2 tage nicht sehr stark, danach nur schmierblutung und meine tempi ist immernoch über CL, die sinkt normalerweise spätestens an zt5 wieder ab. ich habe meine temperaturen mal in mein altes zb eingetragen, was haltet ihr davon? achja, sonstige ss-anzeichen habe ich eigentlich nicht, bis auf gelegenliches ziehen/pieksen im ul.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=459269&user_id=850695

Beitrag von mrslucie 07.12.09 - 12:49 Uhr

Hallo,

höchsthöchsthöchst unwahrscheinlich, vor allem da Tempi so weit unten.

ABER: testen, ehe man sich verrückt macht!

Alles Gute,
Lucie

Beitrag von fraeulein-pueh 07.12.09 - 12:52 Uhr

Hmn, deine Tempi ist aber doch deutlich gesunken, und im Falle einer Schwangerschaft wäre sie sicherlich weiter oben.

Würd die Werte in ein neues ZB übertragen und von vorne anfangen. Bei mir z. B. sinkt die Tempi erst, wenn der ES naht - und davor tümpelt sie um die Coverline rum.

Beitrag von schmusebaerle 07.12.09 - 13:01 Uhr

Hi,

in meiner letzten Schwangerschaft hatte ich auch noch einmal die Mens, zwar schwächer als normal, aber sie war da. Teste doch einfach mal, dann hast Du Gewissheit.

Ich drück Dir die Daumen

Lg
Andi

Beitrag von onlyheaven 07.12.09 - 13:07 Uhr

hey mädels,
danke für eure antworten. ich denke ich warte nochmal bis morgen ab und wenn sie nicht sinkt, dann teste ich mal.
lg