Vereinzelt graue Haare seit SS! Haare färben?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chmie 07.12.09 - 13:02 Uhr

Hallo,

wie handhabt Ihr das?

Färbt Ihr Eure Haare trotz Schwangerschaft?

Tönen bringt bei mir nichts.

Trotzdem möchte ich nicht mit Ansatz rumlaufen und schon garnicht mit grauen Haaren (die ich seit der Schwangerschaft bekomme):-[.

LG

Beitrag von johanna1972 07.12.09 - 13:05 Uhr

Hallo,

ich habe während der Schwangerschaft immer gefärbt - denn ich habe auch vereinzelt graue Haare und mit Ansatz finde ich es auch nicht so schön.

Viel Spass -

LG Johanna

Beitrag von dbrgirl1 07.12.09 - 13:07 Uhr

Hey,

mich betrifft das auch, da ich seit 6 Jahren schon voll grau bin.....hast du irgendwas besonderes genommen oder nach wie vor, was der frisuer so da hat ????

lg

Beitrag von johanna1972 07.12.09 - 13:09 Uhr

Habe selber gefärbt - habe ich vor der Schwangerschaft auch schon gemacht - und ohne Probleme. Ich denke, beim Friseur ist auch nichts anderes drinnen als in den Packungen für zu Hause -

LG Johanna

Beitrag von bonsche 07.12.09 - 13:09 Uhr

ich habe auch vereinzelt graue haare, aber ich hab mir während der schwangerschaft nur einmal blonde strähnchen nachziehen lassen. irgendwann ist der kleine mann da und dann kann ich sie ja wieder färben ;-) meine friseuse sagte mir, dass man keine dunkle farbe während der #schwangerschaft nehmen sollte!
liebe grüsse, ivi + #baby 34. SSW #herzlich

Beitrag von dbrgirl1 07.12.09 - 13:13 Uhr

oh man, meine sind dunkelbraun und somit die grauen ansätze ganz wunderbar:-[....na das ist ja mist.....wenn sollte ich denn fragen, wenn ich mir ganz sicher sein will ??? bin nämlich eigentlich schon überfällig....#heul

Beitrag von bonsche 07.12.09 - 13:18 Uhr

sprich doch mal mit deiner friseuse... wie gesagt, meine meinte zu mir: das blonde strähnchen kein problem sind, aber die dunkle farbe sollte man weglassen. wahrscheinlich wird auch jeder was anderes sagen... sorry
lg, ivi

Beitrag von darkangel1986 07.12.09 - 13:23 Uhr

Also ich hab mir auch zweimal die Haare gefärbt wärend der Schwangerschaft. Man möchte sich ja trotzdem wohlfühlen. Ich hab nur drauf geachtet, das kein Amoniak drin ist.

Es ist ja auch wissenschaftlich nicht erwiesen, ob es schädlich ist oder nicht.