Mein Sohn hat Schweinegrippe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tigiubaby 07.12.09 - 13:15 Uhr

Ich weiß es gehört jetzt in eine andere Kategorie, aber ich muß doch schnell posten.

Seit Dienstag geht es meinem KLeinen richtig schlecht, hat hohes Fieber und alles was zur Schweinegrippe dazugehört. Bis jetzt hat es mich nicht erwischt und ich fühle mich nur müde, weil die Nächte mit ihm anstrengend sind.#schwitz

Hab beim FA nachgefragt, sollte ich es auch bekommen, kann und darf ich Tamiflu nehmen.

Drückt mir die Daumen, daß die anderen in der Familie (inkl. mir) verschont bleiben.

LG an alle Mamis
Kerstin 28 SSW

Beitrag von schmettermaus 07.12.09 - 13:18 Uhr

hatte meiner auch vor kuzem wir haben uns nicht angesteckt er trug brav seinen mundschutz nahm sein tamiflu und gut war keine panik......

Beitrag von tigiubaby 07.12.09 - 13:21 Uhr

blöd nur, dass es die ersten 3 Tage als "Erkältung" abgetan wurde. Da hat er mich schon wunderbar nachts angehustet. Aber wie gesagt, noch ist alles gut.....

Beitrag von darkdragonsoule 07.12.09 - 13:59 Uhr

huhu

vielleicht hat er ja auch eine normale grippe.woer will der arzt denn wissen dass es eine sg ist?

und ich würde die finger von tamiflu weglassen!kannst ja mal googeln.hier noch etwas zum angucken dazu:

http://video.google.com/videoplay?docid=8290706154826472968#


gute besserung =)