deutschen text von jingle bells

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von juki 07.12.09 - 13:23 Uhr

huhu

was ich suche steht ja oben....

aber es gibt in den Lied eine Zeile lasst uns schlittenfahr´n...

die übersetzungen die ich gefunden habe...waren alle laut meiner Tochter nicht dir richtigen....

LG

Beitrag von emmapeel62 07.12.09 - 13:30 Uhr

http://www.i-songtexte.com/64585/titel/index.html ?

Beitrag von clarks31 07.12.09 - 13:38 Uhr

Hallo,

in unserem Kinderliederbuch steht folgende deutsche Strophe:

Refrain:

Schlittenfahrt, Schlittenfahrt,
Glöckchen klingen leis.
Schön ist eine Schlittenfahrt
durch der Winters kaltes Weiß, hey!
Schlittenfahrt, Schlittenfahrt ,
Glöckchen klingen leis.
Schön ist eine Schlittenfahrt
durch des Winters kaltes Weiß.

Strophe:

Lachend sausen wir,
mit dem Schlitten übers Feld
und vorüber fliegt
die tief verschneite Welt.
Hell ertönt der Klang
der Glöckchen durch den Wald,
so schön ist einen Schlittenfahrt,wenn unser Lied erschallt. Oh!

Vielleicht ist das der richtige Text.

LG
Clarks

Beitrag von binesa76 07.12.09 - 15:08 Uhr

Deutsche Version 1

Jingle Bells, Jingle Bells,
Klingt's durch Eis und Schnee
Morgen kommt der Weihnachtsmann,
Kommt dort von der Höh'.
Jingle Bells, Jingle Bells
Es ist wie ein Traum.
Bald schon brennt das Lichtlein hell
Bei uns am Weihnachtsbaum.

Wenn die Winter Winde weh'n,
Wenn die Tage schnell vergeh'n,
Wenn im Schranke ganz verheimlichvoll,
Die bunten Päckchen steh'n.
Dann beginnt die schöne Zeit,
Auf jeder sich schon freut,
Und die Menschen seh'n so freundlich aus
Und singen weit und breit -- O

Jingle Bells, Jingle Bells,
Klingt's durch Eis und Schnee
Morgen kommt der Weihnachtsmann,
Kommt dort von der Höh'.
Jingle Bells, Jingle Bells
Es ist wie ein Traum.
Bald schon brennt das Lichtlein hell
Bei uns am Weihnachtsbaum.

Beitrag von mickos 07.12.09 - 22:40 Uhr

Hallo!

In unserem Kinderliederbuch heisst es:

Pferdchen lauf,Pferdchen lauft
durch den Wald geschwind.
Schneeflöckchen die tanzen süss,denn es bläst der Wind.
Christkind fest die Zügel hält,es trägt ein goldnes Kleid.Zu den braven Kindern hin,ist es nicht mehr so weit.
Das Schauckelpferd für Klaus,guckt lustig dort heraus. Das Dreirad mit dem roten Sitz, bekommt der kleine Fritz.
Jedes Püppchen sich schon freut, denn das Christkind bringt es heut,zu irgendeinem braven Kind.
Liebes Pferchen lauf geschwind.

So finde ich es für Kinder auch total schön.
Meine beiden lieben es.

Liebe Grüße Mickos

Beitrag von juki 08.12.09 - 09:16 Uhr

#danke

aber das sind alles leider nicht die richtigen Texte:-(....

hab etwas mehr text aus ihr heraus bekommen;-)

jingle bells jingle bells, ruft das Glöcklein hell....kommt wir wollen Schlittenfahrn....

und noch etwas mit einem Kirchturm der ne weiße Mütze bekommt....

LG

Beitrag von mickos 11.12.09 - 11:53 Uhr


Hallo!

Hab ich noch gefunden:

Jingle Bells

Jingle bells, jingle bells,
heller Glockenklang,
Unser Schlitten saust dahin,
auf dem Felsenhang,
Jingle bells, jingle bells,
komm und steig mit ein,
Unser Schlitten fährt uns hin,
in Wind und Welt hinein.

Eine Decke überm Knie,
ja verliebt so wie noch nie,
Uns're beiden Hände binden
sich, ich sag ich liebe dich.
Komm jetzt steigen alle ab,
denn jetzt geht es nicht bergab,
Unser Pferdchen wird uns dankbar sein,
und wir laufen hintendrein.

Winterwelt, Wunderwelt,
herrliche Natur,
Dir mein liebes Christkind sind
wir heute auf der Spur
Winterzeit, Seligkeit
macht das Herz uns weit
Denn die ganze Welt hat heut
an das schönste Kleid.

Unser Glöcken bimmelt froh,
unser Herz schlägt ebenso
Fröhlich, heiter uns sorgenlos,
ja gleiten wir drauf los.
Unser Pferdchen schaut zurück,
so was spürt es unser Glück
Diese Schlittenfahrt ist wunderschön,
sie soll nie zu Ende gehen.

Jingle bells, jingle bells,
ich wär gern fürwahr
Heute dir so nah wie
der Wind in Deinem Haar.
Jingle bells, jingle bells,
heller Glockenton
Heute fahren wir bestimmt
der ganzen Welt davon.

Wir zieh'n uns're weisse Spur,
über Wald und über Flur,
Und die Peitsche lassen wir zu Haus,
fahr'n in die Welt hinaus.
Und jetzt geht's über den Bach,
ist das Eis auch nicht zu schwach
Doch das andre Ufer ist erreicht,
heute fühl'n wir uns so leicht.

Jingle bells, Jingle bells,
heller Glockenklang,
Unser Schlitten saust dahin
auf dem weiten Hang.
Jingle bells, jingle bells
fröhliches Geläut
Dieser Tag ist wie ein Traum,
schöne Weihnachtszeit.



Jingle Bells

Jingle Bells, jingle Bells, klingt es weit und breit,
schön ist eine Schlittenfahrt
wohl immer wenn es schneit,
Jingle Bells, jingle Bells, klingt es weit und breit,
machen wir ´ne Schneeballschlacht,
denn der Winter steht bereit.

Ein kleiner, weißer Schneemann,
der steht vor meiner Tür,
der kleine, weiße Schneemann
stand gestern noch nicht hier.
Und nebenan der Schlitten,
der lädt uns alle ein
zur allersten Schlittenfahrt ins weite Land hinein.

Beitrag von sweetbeen1 22.11.10 - 17:02 Uhr

Jingle Bells


Refrain:

G

Jingle bells, jingle bells, durch den Winterwald,

C G A D

Wenn im Takt das Glöckchen klingt, die Peitsche lustig knallt.

G

Jingle bells, jingle bells, durch den Winterwald,

C G D G

Wenn im Takt das Glöckchen klingt, die Peitsche lustig knallt.





G C

Durch den Winterwald saust der Pferdeschlitten schnell,

D G

die Peitsche lustig knallt, die Glöckchen klingen hell.

C

Gelächter weit und breit aus aller Munde springt,

D G

wie schön ist doch die Winterzeit, wenn’s Schlittenlied erklingt!





Refrain



G C

Vor nicht langer Zeit, ja, da traf ich Fanny Bright

D G

Zu ’ner Schlittenfahrt bereit, wir saßen Seit an Seit.

C

Das Ponypferdchen schlank, im tiefen Schnee versank,

D G

und plötzlich kippt der Schlitten um, das war doch gar zu dumm!





Refrain



G C

Fällt der erste Schnee, zum Schlittenfahren geh,

C G

denn froh wirst du nur heut beim Schlittenfahrtgeläut.

G C

Ein Ponypferd schaff an, das schnellste weit und breit,

D G

spanns vor den bunten Schlitten dann, die Fahrt geht heut noch weit.





Refrain