ES+5, leichtes helles blut, progesteronmangel??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hubsy 07.12.09 - 13:30 Uhr

hallöchen!

gestern ist mir vielleicht was passiert... #kratz
etzt hab ich ja schon einiges an künstlichen befruchtung hinter mir, meine letzte kryo letzten zyklus mit 3 eizellen ohne progesteronmedikamente war negativ... #schmoll

nach 6 jahren kiwu weiß ich ca. wann mein ES ist, und mein mann und ich nutzen ihn eigentlich schon wenn wir lust und zeit haben. ;-) :-p
ich denke, mein ES war letzen Dienstag und wir hatten auch #sex ;-)
so, und ezt hatte ich gestern, also ES +5 eine leichte Blutung mit hellrotem Blut und seitdem bauchweh... ja was isn da etzt los? #kratz das hatt ich ja noch nie! #kratz #gruebel also ezt mal unter uns :-p
ne einnistblutung ist das ganz sicher nicht, da mein mann sehr sehr schlechte #schwimmer hat und ich schon zig mal negative bluttests hatte.... aber könnte das vielleicht ein progesteronmangel sein? oder hat jemand ne ahnung warum man nach ES +5 leicht bluten könnte?
leider macht man sich ja doch immer gedanken, dass was nicht stimmen könnte und man dann medikamente von seinem kiwu arzt bekomen könnte.
meint ihr, ich sollte das meinem arzt melden???

oh weia :-p :-p :-p

alles liebe euch und gute #klee

Beitrag von mizz 07.12.09 - 15:13 Uhr

hallo, also ich hatte am Freitag genau das selbe wie du u. war trotz 3jahre langer stimmuerfahrung auch ahnungslos u. total verwirrt.
es könnte bei dir auch ne ovulationsblutung gewesen sein u. wenn es dich beunruhigt dann geh am besten zum arzt u. lass dir blut abnehmen!
bei mir hat es dann leider am nächsten tag noch mehr geblutet u. mein doc meinte das wird nix mehr.
ich drück dir aber die daumen
viel glück
lg

Beitrag von hubsy 07.12.09 - 15:30 Uhr

hallo mizz!

dankeschön für deine antwort! #liebdrueck
ja du hast recht, blutabnehmen hört sich gut an! ;-)

ach süße, tut mir leid, dass dein doc dir keine gute nachrichten gesagt hat! manchmal ist die welt so ungerecht. ich drück dich gaaaaanz feste! gib nicht auf. #klee#liebdrueck#klee

drück dir auch die daumen und wünsche dir viel glück. #klee