ich werde noch wahnsinnig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mel73 07.12.09 - 13:38 Uhr

ES hatte ich um den 26.11. rum.
Seit dem 1.12. schmiere ich so vor mich hin!
Ist das noch normal?

LG

Beitrag von muttiator 07.12.09 - 13:41 Uhr

Hast du eine Kurve? Was meinst du damit: "Seit dem 1.12. schmiere ich so vor mich hin!" ?

Beitrag von mel73 07.12.09 - 13:43 Uhr

nein eine Kurve hab ich nicht!

Ich habe seit dem 1.12. SB

Beitrag von muttiator 07.12.09 - 13:46 Uhr

Woher weißt du dann das du einen ES hattest und das auch noch so spät im Zyklus?

Beitrag von mel73 07.12.09 - 13:49 Uhr

warum so spät?

Beitrag von muttiator 07.12.09 - 13:59 Uhr

Du kannst nicht wissen wann du einen ES hattest! Und erst recht nicht ohne Kurve usw.
Wie lang ist dein Zyklus sonst immer?

Beitrag von mel73 07.12.09 - 14:03 Uhr

ich habe es mir bei Urbia ausrechnen lassen - deshalb habe ich auch um den geschrieben!
Mein Zyklus ist immer um die 26 Tage!

Meine frage ob das noch normal ist ist damit aber noch nicht beantwortet!

Beitrag von hexlein77 07.12.09 - 14:06 Uhr

Vielleicht solltest du mal zu deinem FA gehen! so ganz "normal" klingt das nämlich für mich nicht! Aber ich bin kein Arzt! Lasse es besser mal abklären! Schadet ja nicht! ;-)

Beitrag von schlawienchen79 07.12.09 - 14:24 Uhr

Bei Urbia kannst du dir ungefähr ausrechnen lassen wann dein ES ist. Aber wie es so schön heißt, kann man nicht alles in eine Schublade stecken. Dein Körper ist kein Uhrwerk das präzise funktioniert. Viele Frauen haben mal einen Zyklus ohne ES. Keine Sorge deswegen, es ist ganz normal und mit zunehmendem Alter wird es auch mehrere Zyklen in einem Jahr geben die ohne ES verlaufen. Anhand deiner Temperatur und deines ZS kannst du sehen wann du einen ES hattest. Ein Zyklus besteht aus Tieflage und Hochlage. Die Tieflage ist das was nach der Periode und vor dem ES ist und die Hochlage das was nach dem ES und vor der nächsten Periode ist. Nach dem ES erfolgt ein Temperaturanstieg der dir bestätigt dass du einen ES hattest. Ovulationstests sind reine Geldverschwendung, sie geben nur an das im Körper ein Hormonanstieg stattfindet, dieser ist aber auch von Frau zu Frau unterschiedlich. Der LH steigt an wenn das Ei vorbereitet wird, bist du aber zB erkältet, so kann es sein dass dein Körper den ES wieder abbricht und das Ei zurückgehalten wird. Du hattest also ein pos Ovu weil der ES vorbereitet wurde aber ob es sicherlich gesprungen ist kannst du erst anhand der Hochlage (HL) nachweisen.
Gruß Andreea

Beitrag von hexlein77 07.12.09 - 14:04 Uhr

Wieso kann man denn bitte schön ohne diese Kurve nicht wissen ob man einen ES hatte???? Schon mal was von Ovutests gehört oder das es vielleicht Frauen gibt, die es körperlich merken??? :-[ Man man man, immer diese Kurven......schön wenn einige damit klar kommen und damit ss geworden sind und es gut finden, aber es gibt immernoch Frauen die auch anders mit ihrem Zxklus umgehen können und mit dem Thema SS-werden....

Sorry, aber jedesmal wenn eine hier eine Frage stellt oder so wird nach ner Kurve gefragt....und wenn man keine hat....geht ja gar nicht!

Tut mir leid, aber es geht eben auch ohne!

greetzle dat hexlein OHNE kurve! :-p

Beitrag von muttiator 07.12.09 - 14:59 Uhr

Sie hat keine Ovus gemacht sondern den tollen Eisprungsrechner von Urbia benutzt und körperlich spüre ich meinen ES jeden Monat, wäre da nicht dieser eine gewesen wo ich Mittelschmerz hatte aber keinen ES!;-)
Ich bin 4 mal ohne Kurve schwanger geworden, aber bei einigen geht es eben nicht so einfach mit dem Schwanger werden.
Man bekommt nicht immer einen ES, was aber ganz normal ist.
Der Mittelschmerz ist ein sekundäres Zeichen und kein Symptom eines Eisprungs!

Beitrag von hexlein77 07.12.09 - 18:05 Uhr

Das sie keine Ovus gemacht hat, hab ich auch gelesen! Habe den Beitrag schon schön brav verfolgt!

Und auch ich bin óhne den kockelores SS geworden und kenne meinen Körper auch ohne Kurve!

Auch weiß ich das es bei manchen nicht so einfach ist! Aber HIER eine Kurve zu führen mag dann wohl auch nicht das richtige mittel zu sein! Denn wie man immer wieder liest, machen sich die meisten total kirre damit!

Und ich bin sicher auch nicht so unbedarft, das ich nicht weiß, das man nicht immer einen ES hat! ;-) Habe mich eingehend mit diesem Thema beschäftigt! Dennoch bin ich der Meinung, das man anhand dieser Kurven auch nicht sagen kann ob der ES da war oder nicht! Zu 100% kann das sicher nur ein Arzt feststellen!

Also ist die Aussage: "Ohne Kurve ein ES" doch vollkommen daneben! ;-)

greetzle dat Hexlein

Beitrag von muttiator 07.12.09 - 18:19 Uhr

Du mit Kurve kann man das zu 100% sagen das da ein ES war, nur leider nicht wann. Ich verhüte mit der symptothermalen Methode und die hat einen PI von 0,4.
Ich habe GV nur nach strengen Kriterien der NFP und da wurde bis jetzt noch keine einzige Frau schwanger.

"Du kannst nicht wissen wann du einen ES hattest! Und erst recht nicht ohne Kurve usw."

Das habe ich geschrieben und nicht das:
"Ohne Kurve ein ES"

Klar KANN sie einen ES gehabt haben, aber wann kann sie nicht sagen! Wenn jemand keine Kurve führen möchte ist doch in Ornung, aber wenn dann jemand behauptet der ES war am 24.11. würde ich schon gerne wissen worauf er seine Aussage baut.

Bei der Verhütung mit NFP reicht das Wissen wie es normal bei Kiwu ist nicht aus.

Beitrag von muttiator 07.12.09 - 18:25 Uhr

Ok sagen wir zu 99,0%, denn sicher ist nur der Tod. ;-):-p