Baby schläft, aber heult alle 5-10 Minuten auf - was ist das ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ruebe74 07.12.09 - 14:17 Uhr

Hallo Ihr,

schon ein paar mal, und jetzt gerade wieder, sonst meist am frühen Abend, beobachte ich bei unserem 8 Wochen alten Sohn, dass er zwar schläft, aber alle 5-10 Minuten aufheult, richtig heftig, dass man denkt, er ist jetzt hellwach, meist nachdem er schon vielleicht 1 Stunde fest geschlafen hat.
Er hat aber die Augen geschlossen und nach kurzem Schuckeln im Kinderwagen schläft er wieder ein.

Wer kennt das ?

LG
ruebe74

Beitrag von drew1979 07.12.09 - 14:27 Uhr

Hallo Ruebe74

also bei uns war es das KISS-Syndrom. Er hatte halt Schmerzen und hat dann geweint und dann ist er aber engeschlafen, weil er kaputt war. Zu dem Zeitpunkt wußten wir es aber noch nicht. Gott sei Dank war ich da sehr hinterher und bin am Ball geblieben.

Wir sind dann zum Osteophaten und der hat ihn eingerengt und gut war es.

Ich denke zwar nicht das es das bei Euch sein wird, aber Du kannst ja mal gucken, ob er eine Lieblingsseite hat, wo er den Kopf hinhält.

Beitrag von karin3 07.12.09 - 17:57 Uhr

Hallo,

meine Maus macht das auch heufig, was besonders Nachts "toll" ist. #gaehn Ich wache jedesmal auf und denke sie will was trinken aber ne sie träumt das nur. seufs

Falls dein Sohn das aber erst seit kurzem macht könnte er auch einen Schub haben.
http://www.hallo-eltern.de/M_Baby/wachstumsschub2.htm

LG Karin