In zwei Tagen KS @ Dezembis und andere (Silopo)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen.de 07.12.09 - 14:38 Uhr

Hallo meine lieben Mitschwangeren,

ich hatte micheigentlich immer darauf gefreut, wenn ich endlich hier unter meine Antworten mal schreiben kann: ET-7 oder so.
Aber nun bekommen wir doch einen KS! ... In zwei Tagen! Da unser Krümelchen einfach nicht mit dem Kopf nach unten will!

Ist irgendwie traurig wenn man sich so bewusst von den letzten Tagen des Schwangerseins verabschieden muss, auch wenn man sich sehr, sehr auf das Baby freut!

Euch allen wünsche ich weiterhin eine wunderschöne Schwangerschaft und schöne Geburten!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße
Sternchen.de + Krümelchen (Kaiserschnitt - 2)

Beitrag von zotti28 07.12.09 - 14:47 Uhr

Hallo

ja das kann ich mir vorstellen, ich freu mich auch auf den Tag wo ich mein Zwerg in den armen halten kann, aber auf der anderen Seite werde ich dann auch etwas vermissen.

Ich wünsch Dir eine schöne Zeit mit deinem Krümelchen, wenn Du ihn dann in Deinen Armen hast und ein schönes Weihnachtsfest mit ihm ;-)

Liebe Grüße zotti und Babyboy 34 ssw

Beitrag von nela23 07.12.09 - 14:49 Uhr

hallo...

meine Schwester hat heute auch den Termin zum KS gehabt... da sich die Kleine erst nicht drehen wollte.. hat sich schließlich doch noch gedreht, aber leider saß ihre VW-Plazenta zu tief, sodass sie den Geburtsweg verschlossen hat..

die Vollnarkose hat sie gut überstanden und die Kleine ist 53cm groß, wiegt 2800g und heißt Sophie..

..die letzten Tage vor dem KS musste sie sich schonen, da sie schon vorzeitige Wehen hatte und die lezten "Durchschlaf"-Nächte hat sie genossen.. nur ihr Mann war nervöser als vor der Abschlussprüfung... ;-)

wünsch dir noch eine schöne RestKugelZeit und erholsame "Durchschlaf"-Nächte..

lg Nel + #ei 21+6

Beitrag von sternchen.de 07.12.09 - 14:56 Uhr

Danke für eure lieben Antworten! :-)

Ich bekomme aber nur eine Teilnarkose. ... Wobei ich vor der Spritze im Rücken ein wenig Bammel habe. #schein

... Aber so bekommt man wenigstens die Geburt mit ... wenn es schon KS sein muss....


Liebe Grüße

Beitrag von nela23 07.12.09 - 15:06 Uhr

so war das bei meiner Schwester auch geplant.. ..weiß gar nicht, wieso jetzt doch eine Vollnarkose gemacht wurde... hab nur kurz mit meiner Mum telefoniert, sie ist dann gleich ins KH... muss ich mal heut abend nochmal anrufen und fragen..

Beitrag von angelcare-85 07.12.09 - 15:38 Uhr

Hallo,
ich drück dir ganz fest die daumen für deinen ks. Ich hab auch bei meinen beiden großen einen und im juni dann jetzt den dritten. :-) die pda ist gar nicht so schlimm nur eben etwas unangenehm. Ich selbst fand den blasenkatheter sehr schlimm :'( hab mir den auch zwei stunden später wieder ziehen lassen. Ich bin aber nach beiden ks nach drei tagen nach hause weil ich mich super gefühlt habe.
Viel spaß beim ersten kennenlernen!!