Hätte da mal ne Frage

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von andy78 07.12.09 - 14:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben.

Hat jemand von Euch auch das Problem, dass sein Progesteronwert zu niedrig ist?
Meiner liegt am 19. ZT bei 6 müßte soweit ich weiß ja bei ca 10 Liegen.....

Wenn jemand was weiß, was kann da gemacht werden ?
Danke für Antworten!

Beitrag von molly78 07.12.09 - 15:51 Uhr

Hallo,

da Du den Wert weißt, wird der Arzt ihn kontrolliert haben, oder?

Hat er nix dazu gesagt?

Ich weiß nicht, wie hoch er sein sollte, aber wenn er zu niedrig ist, dann kann man ja was dagegen nehmen, z.B. Utrogest.

LG Molly

Beitrag von andy78 07.12.09 - 16:20 Uhr

Ja der Arzt hat ihn kontrolliert und mir nix weiter dazu erklärt. Und jetzt sitze ich hier und mache mich verrückt. Im Internet liest man ja dies und das und ich weiß aber nicht was zutreffen könnte oder nicht. #kratz#hicksSind in einer KIWU - Praxis in Behandlung. Im Januar lasse ich eine BS machen.