Könnte ich eine FG gehabt haben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marey18 07.12.09 - 14:54 Uhr

Hallo Ihr lieben!

Ich habe ein Problem.
Ich habe am 1.Dez. meine Mens bekommen das war dann ES+16. Meine Tempi war trotzdem hoch bei 37.1. (normal seit 5Jahren, fällt sie auf 36.5). Am 30.November habe ich negativ getestet, Tempi war auch bei 37.1.

Dann hatte ich 2 Tage meine Mens. Sehr dunkel, viel und vorallem sehr schleimig. Dann von einem wechsel des Tampons zum anderen war es weg.
Ich hatte ziehen in der Leistengegend als würde ich meine Tage nochmals bekommen.
Dann hatte ich einen Tag ruhe, und ab und zu hatte ich leichte SB mit viel Schleim. Dann heute Morgen habe ich mal Tempi gemessen und die war wieder hoch bei 37.0!
Ich hatte beim abwischen total viel orangen-schleim. und seit dann ist nichts mehr, habe nur noch ziehen im Unterleib.

Meint ihr ich hatte eine FG? SS kann ich ja nicht sein.
Was meint ihr?

danke schonmal...

#liebdrueck
marey

p.s: sorry wie ichs geschrieben habe, bin total durcheinander!

Beitrag von sternchen.4 07.12.09 - 15:02 Uhr

Hallo.

Das wird dir hier keiner genau beantworten können.
Geh lieber bitte zu deinem Arzt!

Beitrag von marey18 07.12.09 - 15:15 Uhr

Ja hast recht.
Hatte gedacht dass jemand vielleicht das gleiche hatte.

muss gleich zum Bluttest gehen. Hab mit meiner FA geredet.

Danke!