Wehen oder Magenschmerzen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cindy72 07.12.09 - 15:04 Uhr

Hallo,

konnte heute nacht nur sehr schlecht schlafen und hatte vor dem Einschlafen starke Bauchschmerzen. Fühlte sich an wie Magenkrämpfe, dachte zuerst ich müsste auf Toilette, ging aber nicht. Dann kam mir die Idee dass das evtl. Wehen waren, kann das sein? Der Schmerz kam immer wieder und verschwand nach kurzer Zeit wieder. Das ging so geschätzte 10 x dann war wieder Ruhe. Heute spüre ich davon nichts mehr.

Wer hatte das auch? Waren das evtl. erste Übungswehen?

Gruss Cindy
mit #babygirl inside (ab morgen 29. Woche)

Beitrag von sweetstarlet 07.12.09 - 15:07 Uhr

ich hatte es auch 30 ssw, erbgnis, GBM-Verkürzung, trichterbildung, 2 wochen krankenhaus. waren wohl wehen

lass lieber nachschauen, dachte auch es sind magenschmerzen dem war nich so