Kliniktasche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schneckchen123 07.12.09 - 16:13 Uhr

Hallo,

bin gerade bei meiner Kliniktasche und will so gut wie möglich vorbereitet sein und bloß nichts vergessen!! Eine ist auch schon voll und bin bei der zweiten#scheinangekommen. Trotzdem habe ich das Gefühl mir fehlt bestimmt noch ganz viel und so richtig "hübsche" Sachen für mich habe ich nicht mit der Figur im Moment, aber man soll sich doch wohlfühlen nach der Entbindung. Nur die Babysachen sind so niedlich #verliebt

Beitrag von axaline 07.12.09 - 16:20 Uhr

Darf ich mal fragen wofür Du zwei Taschen brauchst ? Was schleppst Du denn alles mit ?

Das ist nicht böse gemeint, es interessiert mich nur !

Gruß janine

Beitrag von tanjaz84 07.12.09 - 16:22 Uhr

#huepf mich auch
Lg Tanja

Beitrag von 0mausal0 07.12.09 - 16:23 Uhr

Huhu,

hab auch zwei Taschen, eine für den kleinen Mann (also seine zukünftige Wickeltasche mit heimfahrklamotten) und eine große für mich, allein wenn da schon handtücher drin sind, und stilleinlagen, ne strickjacke, zwei schlafanzüge und der ganze waschkram, hausschuhe und schon is die Tasche rand voll (wohin bloß mitm Bademantel???)

LG

Beitrag von axaline 07.12.09 - 16:29 Uhr

Wie lange bleibt ihr denn im Krankenhaus ?

Ich war bei beiden kindern 3 tage drin hatte dabei :

meinen Kulturbeutel
2 T-Shirts
1 Hose
1 Paar Latschen
2 x Unterwäsche + Socken
1 großes und 1 kleines Handtuch

Fertig !

Wenn ich mehr Wäsche brauche , lasse ich sie mir mitbringen bzw. auswechseln.
Die Heimfahrklamotten für Junior liegen zu Hause im Maxi-Cosi, die bringt mein Mann mit beim abholen !

Beitrag von 0mausal0 07.12.09 - 16:32 Uhr

Werd ne gute Woche dort sein wg. KS....

und ich hab echt nix eingepackt was ich nicht wirklich brauche :-)

Beitrag von tanjaz84 07.12.09 - 16:30 Uhr

Ich finde das total süss.
Ich hab eine Reisetasche dabei gehabt die zwar voll war aber auch voll kommen gereicht hat. Wobei es schon fast zuviel war. Fürs Kleine hab ich gar nichts dabei gehabt. Als wir heim gefahren sind hat das der Papa im MaxoCosi mitgebrahct (hab natürlich vorher schon alles hergerichtet).
Lg Tanja

Beitrag von booo 07.12.09 - 16:22 Uhr

Also ich hatte nur

Duschsachen (Duschgel, Handtuch)
Frische Wechselwäsche und eine gemütliche Hose
Was zu lesen (da einleitung)

Und 1 mal babysachen...

Dazu noch alle Unterlagen.. fertig#gruebel

Beitrag von carinchen24 07.12.09 - 16:24 Uhr

HI du!

Was hast du denn schon alles eingepackt? Vielleicht kann man ich etwas ergänzen :))

Also ganz wichtig ist Body, Hemdchen, Strampler, schnuller, Babyhandschuhe:) Haube für dich, Haube fürs Baby, Schminksachen für dich, Zahnpasta, Zahnbürste, Haarbürste, Shampoo, Duschgel, Unterwäsche, Deo, Zeitungen? (brauchst aber eher nicht :)) )

Beim Nach Hause fahren: Maxi Cosi!, Decke, Aufzieh Teddy der Musik macht, kommt halt auch auf die Jahreszeit alles an... Binden solltest du im Krankenhaus finden! Also wegen der Wochenblutung! Bah was fällt mir noch ein? Evt. Wärmeflasche für Nachwehen... falls du welche hast! Das würd mir mal auf die Schnell einfallen :) Ach ja Mukipass immer dabei haben :)