Magen - Darm - Infekt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kleene-1987 07.12.09 - 16:30 Uhr

Huhu Leute,
mein armer kleiner Mann hat einen Magen-Darm-Infekt mit dem er sich nun schon zwei Wochen lang rumschlägt. Ich war nun schon zweimal beim Kinderarzt, einmal am Anfang der Infektion und dann nochmal heute, weil die kacka immernoch grün ist und er auch durchfall hat (2-3x am Tag richtig flüssige kacka). Beim ersten Arztbesuch haben wir ein Medi mit Hefe bekommen (ich geb ja nicht so gerne medis, aber wenns sein muss ...) das hat ja überhaupt nicht geholfen. heute bin ich dann wieder hin und die kia meinte, dass mein sohn ja im guten allgemeinzustand ist. er nimm zu und trinkt gut und ist nur am lachen. Bauchweh bekommt er nu abends. heute hat die kia dann elektrolyte aufgeschrieben.

nun meine frage mal an euch? wie lange dauert das denn nun (die kia meinte nur, das kann man nicht so genau sagen) ich will ja das ihm besser geht.

lg Nicole

Beitrag von berliner-kindl. 07.12.09 - 16:39 Uhr

Meider hats seid Mittwoch:-[

Kotzt und Sch... noch 6-8 mal am Tag, komischerweise ist es auch noch nicht besser, so ist er aber fit.
Ich werde morgen auch noch mal zum zum Doc.

Gute Besserung;-)