ich nehme ab?!....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -leni-82 07.12.09 - 17:15 Uhr

hallo alle zusammen... was ein schei... Montag :-[

wiege mich im mom jeden Tag, bin in der 7SSW.

habe jetzt schon 4kg abgenommen, dabei muss ich mich nichtmal übergeben, mir ist zwar viel übel aber essen tue ich trotzdem genug... halt viele kleinere Mahlzeiten am Tag...

wieso nehme ich dann ab? Ich liege eigentlich total im Normalbereich mit meinem Gewicht... müsste ich nicht zunehmen bzw. jetzt erst mein Gewicht wenigstens halten????

lg leni

Beitrag von inoola 07.12.09 - 17:19 Uhr

hi, ich bin jetzt 13ssw und ich habe schon 6,8kg abgenommen, dabei bekomme ich zwillis.
ich bekomme aber von allen gesagt das das normal ist, man sollte nur nich ZU viel abnehmen.

lg inoo

Beitrag von lisett 07.12.09 - 17:21 Uhr

mhhhhhhhh nein man muß nicht immer am anfang zunehmen ich habe beim meinen letzten sohne auch am anfang abgenommen und mir war auch nicht übel oder so. mach dir erst mal keine sorgen solange wie dein arzt nichts sagt.........

Beitrag von -leni-82 07.12.09 - 17:22 Uhr

ja ok.. #danke

ich dachte schon dass ich sonst dem Baby nicht genug geben kann.... #hicks

Beitrag von nela23 07.12.09 - 17:26 Uhr

ich habe am Anfang auch 3kg abgenommen, obwohl mir nur ein wenig schlecht war und ich mich gar nicht übergeben habe.. und bei meiner letzen Untersuchung habe ich dann endlich 0,6kg zugenommen... fehlen also noch 2,4kg zum Startgewicht..

isst du jetzt vielleicht gesünder? also mehr gemüse, obst usw.??

kann dich da verstehen, man macht sich schon Gedanken, ob es dem Baby an nichts fehlt, da man nicht zunimmt... aber solange es sich zeitgerecht entwickelt ist alles in Ordnung und die Kilos kommen auch mit der Zeit..

versuch mal, dich nicht jeden Tag zu wiegen.. das hat bei mir geholfen..

Beitrag von -leni-82 07.12.09 - 17:34 Uhr

ja vielleicht ist dass auch ne gute idee ;-)

esse eigentlich so wie sonst auch... klar Obst und GEmüse ist ja jetzt ein muss, aber dass bei uns auch nicht neu....

mmm ich wieg mal mal erst in 4 Tagen wieder dann müsst ich in der 8SSW. sein..

mal gucken ob ich es ohne meine Waage aushalte #rofl

Beitrag von tigiubaby 07.12.09 - 17:32 Uhr

Hallo Leni,

ich geb Dir gerne freiwillig ein paar Kilos von mir ab. Hätte momentan gerade ein paar übrig.....#rofl.

LG Kerstin 28SSW

Beitrag von -leni-82 07.12.09 - 17:35 Uhr

na dann her damit #ole #ole ;-)

hi hi #schein