kann man obstbrei auch einfrieren?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von superlaus 07.12.09 - 17:26 Uhr

ihr lieben,

meine frage steht ja schon oben,
kann man obstbrei (apfelmus, birnenmus etc.) auch nach dem kochen einfrieren?
was macht ihr für obstbreie?

danke für eure antworten,

superlaus

Beitrag von jessi15344 07.12.09 - 19:18 Uhr

hallo,also ich kenne nur von oma das einwecken von obst aber ich arbeite in der lebensmittelbranche und denke das man obst einfrieren kann.

lg jessi

Beitrag von zwillinge2005 07.12.09 - 21:25 Uhr

Hallo superlaus,

natürlich kann man Apfelmus einfrieren.

LG, Andrea

Beitrag von kiki.l77 07.12.09 - 23:46 Uhr

Huhu,

klar geht das. Am Anfang habe ich das Obst auch selber gemacht. Mit Äpfeln, Birnen oder roten Beeren und Bananen zum Andicken, sonst bleibt es zu Flüssig. Zunächst habe ich das in Eiswürfelbehältern eingefroren und später dann ich den Via Bechern von Avent. Abends habe ich die Portionen dann in den Kühlschrank zum Auftauen gestellt.

LG