Frage zur Pille und Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von swoodooo 07.12.09 - 17:38 Uhr

Hallo vielleicht kann mir jemand von euch Helfen,
und zwar nehme ich die Pille doch mein Freund und ich wollen nun ein Kind.
Wie schnell ist es möglich Schwanger zu werden wenn ich ab Heute die Pille absetzte?
Nach meinem Eisprungkalender wäre ich ab dem 19.12.09 Fruchtbar.
Kann es da schon klappen wenn ich ab Heute die Pille absetzte? Oder brauch mein Körper länger wegen den Hormonen?
Kann mir jemand sagen wie schnell ich Schwanger werden könnte, aufgrund der Pille die ich absetzten will...

Über eine Antwort würde ich mich freuen!
Liebe grüße Meli

Beitrag von moisling1 07.12.09 - 17:39 Uhr

willst du die pille mitten im zyklus absetzen?

Beitrag von swoodooo 07.12.09 - 17:41 Uhr

Ja ich habe ja erst mit der Pille neu angefangen und möchte sie jetzt absetzten.

Beitrag von moisling1 07.12.09 - 18:02 Uhr

ich hätte die letzten noch zu ende genommen!

Beitrag von lilli1980 07.12.09 - 17:44 Uhr

Hallo Meli,

als erstes würde ich einen Termin bei meinem FA holen und das alles mit ihm besprechen. Dann würde ich die Pille auf jeden Fall den Zyklus zu Ende nehmen damit die deinen Körper nicht komplett irritierst. Außerdem macht es Sinn bei Kinderwunsch Folsäure zu nehmen.

Zu meinem Fall: Auch ich habe gedacht, dass es schnell geht wenn ich die Pille abgesetzt habe. Nun sind mittlerweile 6 volle Monate vergangen und ich habe noch nicht mal annähernd einen normalen Zyklus, geschweige denn einen Eisprung #schmoll Es kann aber auch sein, dass du durch den Hormonschub direkt #schwanger wirst. Aber voraussagen kann dir das leider keiner.....

LG, Lilli

Beitrag von hope777 07.12.09 - 17:51 Uhr

Also als erstes würde ich die Pille bis zum ende nehmen, damit dein Körper nicht durcheinander kommt.
Wie lange es dan dauert ist von Frau zu Frau unterschiedlich.
Bei mir hat es bei meinen ersten beiden nach der Pille gleich im 2 ÜZ geklappt.
Hatte auch sofort einen regelmäßigen Zyklus.
Was aber leider nicht bei jeder Frau der fall ist.
Bei manchen dauert es schon monate bis überhaubt wieder ein normaler Eisprung stattfindet und bei anderen wiederum klappt alles sofort.
Du kannst erst einmal einfach nur üben. #sex
Aber das macht doch auch spass?! ;-)
Ich drück dir jedenfalls die #pro und wünsche dir viel #klee
hope777

Beitrag von sjbaby 07.12.09 - 18:13 Uhr

Hallo,

ich hab vor einem Monat die Pille mitten im Zyklus abgesetzt und auf Grund der Anzeichen (Zervixschleim und Tempi) vermute ich, dass ich am Wochenende einen Eisprung hatte. Vielleicht ist es tatsächlich so schnell gegangen.

Ich hab allerdings auch schon die Pille abgesetzt und hab 6 Monate auf die Mens warten müssen. Das kann sehr unterschiedlich sein.

Bei Kiwu würde ich aber tatsächlich mal einen FA-Besuch anraten, außer, du warst heuer schon mal und alles ist gecheckt worden. Folsäure sollte man auch nehmen, schon vor einer möglichen Schwangerschaft.

Ich persönlich konnte nicht warten und hab mitten in der Packung abgesetzt, wahrscheinlich ist es besser sie zu Ende zu nehmen, aber das muss jeder selbst wissen.

LG und alles Gute!

Beitrag von ninad81 07.12.09 - 20:04 Uhr

Mein Frauenarzt hat mir gerate zwei Zyklen noch anders zu verhüten, weil die Hormone aus der Pille ca. 8 Wochen noch im Körper sind (bei Übergewichtigen länger). Durch diese Hormone aus der Pille können (müssen aber nicht) Fehlbildungen beim Kind entstehen.
Ich wollte lieber auf der sicheren Seite sein und habe die zwei Monate noch anders verhütet!