Wie groß sind Eure Follikel, wenn ihr ES auslösen sollt?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sam239 07.12.09 - 17:41 Uhr

Hallo,

war heute zum US bei meiner FA und sie meinte, der Follikel sei schon so groß (26 mm) dass der ES schon gewesen sein könnte.

Die aus der KIWU Praxis meinen aber, es sei perfekt.

Wie ist das bei Euch?

LG SAM

Beitrag von wildrose54 07.12.09 - 17:51 Uhr

Hallo Sam,

hatte heute auch US, habe 1 Folli von 20mm und werde heute auslösen und am mittwoch ist dann die IUI.

Viel Glück !!

Beitrag von betzedeiwelche 07.12.09 - 17:56 Uhr

Hi Sam, ich löse auch immer so bei 20mm aus, aber der Doc kann schon Recht haben und es ist bereits dein Gelbkörper den er da sieht. Er könnte aber ganz leicht im Blut feststellen ob der ES bereits war.
LG Betzy

Beitrag von carrie23 07.12.09 - 18:09 Uhr

zwischen 18 und 19,5 mm wenn der FA auslöst.

Beitrag von mardani 08.12.09 - 09:27 Uhr

Hi Sam

Ich hatte Monsterfollies - alle zwischen 20 und 26 mm bei der Punktion. Befruchtungsrate war 100 % und der Doc sehr zufrieden.
Hoffe es bringt auch was #sonne