erkältet und nervös

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von polo6 07.12.09 - 17:52 Uhr

hi ich bin seit heut auch total erkältet muss auch als niesen schlimm :-( und die blöden kopfschmerzen.

morgen abend um 18 uhr hab ich termin zur vorsorge bin jetzt schon ganz nervös und dann morgen noch der ganze tag überstehen :-(

und wie gehts euch so?

lg katja 24 ssw

Beitrag von axaline 07.12.09 - 17:57 Uhr

Hallo,

bin auch erkältet und in Erwartung der "Grippe". Meine Kiddies quälen sich seit Freitag mit Fieber, Husten und Schnupfen. Hoffe das es nicht der Ferkel-Alarm ist. Wurde beim Kinderarzt nicht getestet.

Muss morgen früh zum US, bin schon total nervös und freu mich drauf.

Gruß Janine

Beitrag von bella1725 07.12.09 - 18:00 Uhr

Hallo,

habe schon meine zweite Erkältung hinter mir (sonst selten krank) und mir geht es jetzt wieder besser #hicks
An sich ist eine Erkältung ja nicht besorgniserregend, hier sind einige Infos: http://www.babywelt.de/beratung/145.html

Morgen habe ich auch meinen Vorsorgetermin, aber das Baby bewegt sich recht häufig und wird kräftiger, so mache ich mir deshalb nicht so große Sorgen.

Hoffentlich kriege ich morgen ein schönes Bild vom Baby, mein Mann ist ja auf der Arbeit, der freut sich ganz doll wenn er wieder das Baby sehen könnte.:-)

Liebe Grüße, Belli (25.SSW)