Hilfe,ausversehen Kunstoff Fenster angemalt mit Lack!!!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von anie82 07.12.09 - 17:59 Uhr

Hallo

War gerade dabei die innere Wand vom Fenster zu streichen mit weisser Lack Farbe und habe ausversehen ein grosses Stück vom Fenster (Kunststoff) angemalt. Dachte eigentlich ich muss das mit streichen. Bis mein Mann gerade von der Arbeit kam und nur die Hände vors Gesicht getan hat #schock
Lool. Weiss jemand von euch ob und wie ich das jetzt wieder weg bekomme???

LG Anie

Beitrag von silvy76 07.12.09 - 19:43 Uhr

wenn was auf das fenster kommt (wirklich egal was) benutze ich einen ceranfeldschaber.

hoffe es funktioniert

gruß
silvy

Beitrag von anie82 07.12.09 - 19:47 Uhr

Nein mir ist nichts direkt aufs Fenster sondern daneben am KUNSTSTOFF!
Danke dir trotzdem.;-)

Beitrag von silver206 08.12.09 - 08:04 Uhr

Hallo,


probier es mal mit nem Schmutzradierer. Normale Farbe geht damit gut vom Kunststoff ab.

LG Irene