Sternenguckerin Alea hatte es eilig ! *etwas lang*

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von mausebaer86 07.12.09 - 18:01 Uhr

Hallo,


da die "große" Tochter grad mit Papa spielt und Alea schläft, versuche ich mal, den Geburtsbericht zu schreiben-sonst hab ich bald wieder alles vergessen:-p

Der ET wäre eigentlich der 14.12.09 gewesen. Am Montag 30.11. hatte ich den letzten Termin beim FA und hoffte, dass sich was getan hat, denn ich hatte seit Tagen schon Wehen, die teilweise schon sehr regelmäßig kamen aber dann wieder verschwanden#aerger
Leider hatte sich laut FA gar nix getan und da ich fürchterlich mit Becken-und Symphysenschmerzen zu kämpfen hatte und mich nicht mehr bewegen konnte, meinte meine FÄ, dass meine Hebamme mal die "Trickkiste" aufmachen darf:-p

Dienstag hatte ich dann wieder Akupunktur Termin mit meiner Hebamme und sie gab mir dann das Rezept für den Wehencocktail - den soll ich Donnerstag Abend trinken und dann Freitag morgen zum CTG falls sich nix getan hat.

Hab dann Donnerstag Abend gegen 20:30 den Cocktail getrunken und voller Anspannung auf die Wirkung gewartet:-p Die setzte dann ab 23:00 in Form von Durchfall und Magen-Darm-Krämpfen ein und somit saß ich fast durchgehend bis 3.00 aufem Klo#schock#hicks

Der Durchfall ließ dann nach und die Bauchkrämpfe kam aufeinmal regelmäßig alle 6 Minuten;-) um 4:00 hab ich dann meinen Mann geweckt, hab ihm gesagt, er soll auf Zeit achten wenn ich Bescheid sage und hab unter der Dusche getestet, wie die Wehen sich verhalten#freu Wir waren dann bei einem Abstand von alle 4 Minuten#schock als wir die Familie angerufen haben und Khira geweckt haben-die mussten wir ja noch unterbringen.

Um 5.00 waren wir bei der Familie und um 5:40 im Kreissaal. Auf dem Weg vom Auto bis zum Kreissaal kamen die Wehen dann nur noch im 2 Minuten Abstand und die Untersuchung im Kreissaal ergab MuMu 7cm offen#schock Damit hatten wir nun nicht gerechnet-hatte mich eingestellt, noch 1-3 Std Zeit im Kreissaal zu verbringen#schwitz

Die Hebamme hatte um 6.00 Feierabend und freute sich, noch eine Geburt zu haben-die Nacht war ruhig. Sie hat dann die Ärztin gerufen, die FB aufgemacht und dann ging es los-kein Wehenabstand mehr und ich konnte mich gar nicht mehr aufs veratmen oder sonstiges konzentrieren#schwitz Die Presswehen gingen los und ich hing mich zum Pressen in das Seil und gab mein bestes#schwitz Die Ärztin meinte dann aufeinmal "Fr. G ihre Tochter will da jetzt raus-ich drücke mal von oben auf den Bauch mit" und da schmiss sie sich auch schon auf meinen Bauch und ich sollte weiter pressen obwohl die Wehe vorbei war! Urgs ! "Oh eine Sternenguckerin" rief die Hebamme und dann war Alea geboren ! #huepf Der Schock kam dann auch sofort: Sie hatte die Nabelschnur 5 (!) mal um den Hals gewickelt und einmal um den Brustkorb und gab keinen Mucks von sich-bis die Ärztin sie ausgewickelt hatte.....#schock Sie war so blau ! #schock Die Erinnerung an den Anblick lässt mich immernoch losheulen:-(

Sie fing dann aber an zu atmen und lauthals zu schreien und dann war alles gut-die Werte waren super und somit durften wir dann ganz in Ruhe kuscheln. Leider ist die Dammnaht der ersten Geburt wieder aufgerissen und deswegen gabs dann noch eine Dammriss 2ten Grades Versorgung und dann haben wir den Raum gewechselt, Alea wurde gemessen, gewaschen, angezogen und fotografiert und wir haben erstmal alle angerufen;-)

Sie wurde übrigens um 6:25 geboren-45 Minuten nachdem wir im Kreissaal angekommen sind#schwitz

Seit heute morgen sind wir zu Hause und genießen die Zeit zu 4. Mein Mann hat jetzt bis Neujahr Urlaub und somit kann sich unser "neues" Familienleben nun gut einspielen#verliebt

Hier übrigens mal die gesamten Daten von Alea

Geboren am 4.12.09
Größe 50cm
KU 34 cm
Gewicht 3125g


Sorry-ist doch länger geworden als ich dachte#schwitz

LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Alea (3 Tage)

Beitrag von imagina 08.12.09 - 17:16 Uhr

Toller Bericht! Hab ich gern gelesen.

Und herzlichen Glückwunsch!! ;-)

Beitrag von mausebaer86 09.12.09 - 09:33 Uhr

Danke schön !