wippe?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nutschie 07.12.09 - 18:32 Uhr

hallo, mein kleiner ist grad mal 4 wochen alt. er hasst den stubenwagen und auch auf einer babydecke will er nicht liegen. er liebt allerdings die wippe.
ich weiss, dass die nicht gut für den rücken ist, aber es ist die einzige möglichkeit ihn mal 5 min. abzulegen....
hat jemand ne idee was ich noch machen könnte oder gibt es "rückenfreundlcihe " wippen.
ich trag ihn eh gern und ich weiss er ist noch ganz klein... aber vielleicht gibt es ja irgendwas....

lg

Beitrag von skiddydelphi 07.12.09 - 19:01 Uhr

Also mit 4 Wochen haben wir angefangen Sarah auf eine Erlebnisdecke zu legen. Sie hat es zwar noch nicht 100%ig aufgenommen gehabt, aber die Musik und Lichter fand sie zu dem Zeitpunkt schon Klasse.

Wir haben auch schon ne ganze Weile die Wippe von BabyBjörn. Die ist absolut ergonomisch. Zwar nicht gerade günstig, aber das sollte es einem wert sein.

Was ich auch oft mache, dass ich Sarah neben mich auf die Couch lege. Da ist sie in meiner NÄhe, spürt meinen Körper und schläft dann relativ gut ein (so wie jetzt auch :-p)
Und so hab ich auch mal wieder beide Hände für mich #freu

Was bei uns auch hilft, um sie mal in die Wiege zu legen: Wärmflasche rein - so auf Höhe vom Oberkörper. Dann ist es nicht so kalt und sie bleibt eher mal drin oder wacht zumindest nicht auf wenn ich sie rein leg, nachdem sie eingeschlafen ist.

Spieluhr an der Wiege hilft auch ganz gut.
Und bei uns mittlerweile auch das Mobile.

LG
Nina

LG
Nina

Beitrag von bine0815 07.12.09 - 19:02 Uhr

vielleicht ein tragetuch? ich habe unsere kleine viel im TT gehabt, aber auch mal auf einer decke oder in der wippe- in der wippe ist sie meist, wenn ich mal esse, oder aufwaschen muss, ansonsten liegt sie auf der decke und spielt und wenn sie nur auf´n arm sein will, nehm ich sie ins TT...soviele alternativen fallen mir nicht ein...außer die eine noch- unsere kleine liebte den mit decken ausgepolsterten wäschekorb=)

Beitrag von nutschie 12.12.09 - 17:18 Uhr

danke für die tipps werds wohl auch mit der babybjörn wippe probieren