19 Monate-was gebt ihr bei Fieber?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jessica.g1 07.12.09 - 18:55 Uhr

Hallo,

unsere Schnecke zahnt gerade und ich habe bei ihr eben 39,4° gemessen und habe ihr jetzt Ben-u-ron 125mg Paracetamol gegeben.

Hab nur das zu Hause..Ist Paracetamol wirklich so umstritten oder was gebt ihr euren Kleinkindern bei Schmerzen/Fieber?


Liebs Grüßle und Danke

Jessi mit Amy und Bauchmaus Fiona 27.SSW

Beitrag von -tinar- 07.12.09 - 19:19 Uhr

Huhu,

Paracetamol ist ein adäquates Fiebermittel. Da bei Lotte aber Ibuprofen besser wirkt, geben wir ihr immer diesen Wirkstoff in Form von Nurofensaft.

Gute Besserung, Tina

Beitrag von yihah86 07.12.09 - 19:38 Uhr

Huhu,

Nurofensaft haben wir auch immer im Haus.


Lg
Hannah

Beitrag von abns2008 07.12.09 - 19:45 Uhr

Hallo!

Ich geb BabySue bei Fieber immer den Ibuprofensaft 2,5% . Unsere Kinderärztin hat den verschrieben.
Meine Buben haben aber in dem Alter auch immer Paracetamol bekommen. Das hat genauso gut gewirkt, und von irgentwelchen Nebenwirkungen hab ich nie was gemerkt.
LG,
Nicole

Beitrag von elcheveri 07.12.09 - 19:50 Uhr

Hallo
Henry bekommt auch PCM Saft......Zäpfchen geben geht gar nicht mehr....ein totaler Kampf....
Lg

Beitrag von jessica.g1 07.12.09 - 19:56 Uhr

Ich werd mir wohl diesen Nurofen Saft zusätzlich holen. Einfach das ich den zu Hause habe. Pracetamol dauert ja echt ewig bis es das Fieber wenn überhaupt senkt (bei Amy kams mir heut so vor)


Saft ist doch ok oder? Ich hoff sie macht da keine Probleme denn auch wir haben den totalen Kampf mit dem Zäpfchen #schwitz fängt schon bei Fieber messen an!

Beitrag von -tinar- 07.12.09 - 20:01 Uhr

Ja, Saft ist ok. Der Nurofensaft schmeckt zum einen gut, zum anderen hat er eine Spritze, mit der man ihn verabreicht. Da stehen alle kinder drauf. Wenn Lotte mal ein Antibiotikum oder einen Hustensaft nehmen musste, haben wir den auch immer mit der Nurofenspritze gegeben. Klappt prima!

Beitrag von jessica.g1 07.12.09 - 20:06 Uhr

#danke super, ist gut zu wissen! :-D

Beitrag von muddi08 07.12.09 - 21:31 Uhr

Deine Tochter darf ruhig schon die 250mg Paracetamol bekommen, ab 10kg sind die.
Vielleicht sinkt deswegen das Fieber so schlecht, weil du zu wenig davon gegeben hast.