Wann packt Ihr die Kliniktasche,und was muss alles mit???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maja0410 07.12.09 - 19:33 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin ab morgen in der 35 SSW. Und irgendwie nerven mich alle, weil jeder fragt, ob ich meine Tasche schon gepackt hätte.... NÖÖÖÖÖÖÖ, warum denn???
Habt Ihr schon gepackt??
Finde es irgendwie noch total früh... oder??? #zitter

Muss ich eigentlich schon Sachen für unsere Kleine mitnehmen??? Wie ist das mit Windeln etc????

MMMMhhhh, Fragen über Fragen...

Danke für Eure Hilfe

LG Claudia + Mopsiline 33+6 #verliebt

Beitrag von sweetstarlet 07.12.09 - 19:35 Uhr

ich hab se in der 37 ssw gepackt. hab für mich nen paar anziehsachen mitgenommen. für den kleinen hat mein mann als er da war die klamotten mitgebracht.

windeln, klamotten u alles stellt die klinik. musste nix mitnehmen, ich hab sogar von dort noch windeln mitgenommen #rofl

hatte nur nen paar shirts und hosen bei, naja und unterwäsche. und halt kosmetik.

Beitrag von snoopymausi 07.12.09 - 19:35 Uhr

Also ich bin ab Mittwoch erst in der 21 SSW, aber ich habe sie auch schon gepackt.
Für manche Geschmäcker etwas früh, aber es kann ja immer etwas sein .
Und so weiß mein Mann gleich was er sich schnappen mus und muss nicht erst im Streß noch nach irgendwelchen Schlüpper suchen;-)
Der Arme#verliebt

Beitrag von lilly7686 07.12.09 - 19:37 Uhr

Nachdem meine Große bei 26+6 geholt wurde, werd ich diesmal meine Kliniktasche wohl spätestens in der 30.SSW packen.

Und reingeben würd ich Toilettsachen (Duschgel, Zahnbürste usw), bequeme Kleidung, die Sachen die dein Baby zum Heimgehen anziehen soll (nachdem du ja net weißt, wie groß es sein wird, würd ich eine Garnitur in 50 und eine in 56 mitnahmen), außerdem evtl. Musik, ein Buch (keine Ahnung wie das bei dir ist, aber ich hab immer ein Buch mit, egal ob ichs brauch oder nicht, gibt mir Sicherheit), und natürlich Dokumente.

Windeln bekommst du normalerweise im KH genug.

Beitrag von 24hmama 07.12.09 - 19:41 Uhr

hi

ich habe sie in der 35ssw gepackt.
Vorher fand ich es auch zu früh.
Ich möchte zwar ambulant entbinden,
aber man weiß ja nie, also habe ich 2 Hosen, Socken
2 Pulli ein paar Leiberl, Unterwäsche und Stillbh´s
Handtücher, Duschzeug und Binden eingepackt.

Für das Baby 2 Garnituren Klamotten + 1 Windel.
Babyschale bringt er dann beim Abholen mit.

Einpacken werde ich noch- Traubenzucker und SChoki;-)#schwitz

Überweisung nicht vergessen ;-)

lg kati mit daniel und bauchbewohner Et-19

Beitrag von maja0410 07.12.09 - 19:42 Uhr

Überweisung????????? #schock

Wie Überweisung???? #zitter

Beitrag von 24hmama 07.12.09 - 19:56 Uhr

hi

ich will dir jetzt keine Angst machen,
bei uns in Österreich ist das so #schwitz

DAs man beim letzten FA.-Termin die Überweisung für das Krankenhaus bekommt- falls es los geht.
Der letzte Fa.Termin ist bei uns in der 35/36ssw.

Die nächsten sind dann mit Ctg im Krankenhaus.

Sorry ich wollte dich nicht schocken,
ich weiß ja nicht wie das in Deutschland so ist...

alles Gute!
lg k

Beitrag von maja0410 07.12.09 - 20:10 Uhr

Puhhh,

na dann... Hast mich nict geschockt!!! ;-)
Hätte sonst einfach meine FÄ drauf angesprochen....
Danke aber trotzdem...

lg

Beitrag von maja0410 07.12.09 - 19:41 Uhr

Supi,
dann weiss ich ja, was ich morgen machen kann.. ;-)

Danke für Eure Hilfe...

Schönen Abend Euch noch

lg

Beitrag von iza1980 07.12.09 - 19:50 Uhr

ich hatte meine so ca ab der 36. woche fertiggepakt.
hatte viel zu viel dabei,..
Im krankenhaus gabs netzhöschen und binden,.. weiß nicht wies bei euch ist.
Beim nächsten mal kommt in meine Tasche:
- Joggingose 2x
-Shirts 3x
-Jäckchen
-Socken 2-3
-Schlappen
-Waschzeug
-Klamotten zum heimfahren
und fürs Kind kannst du ja alles vorbereiten,.. dein mann kanns ja am abholtag mitbringen.

da du e im krankenhaus bist und im rausch der liebe bist,.. ist dir eh egal wenn du tag und nacht im jogginganzug rumläufst,.. bist eh nur mit kuscheln, wickeln, stillen ( füttern).. und allden schönen sachen bescäftigt.

Viel Erfolg

Helene + Lukas 1

Beitrag von tinkia 07.12.09 - 20:47 Uhr

Ich habe sie nun auch endlich in der 36.SSW gepackt.

Habe noch ein langes Nachthemd zur Entbindung eingepackt und einen Bademantel, falls man mal raus muss aufs WC.
Werde aber auch noch etwas zu Naschen und ein T-Shirt für den werdenden Papa einpacken, in dem Kreissaal ist es ja doch sehr warm.
Mit dem packen kam dann aber auch etwas die Angst hoch.

Ich genieße jetzt noch die schöne SS und vor allem den MuSchu-Urlaub ;-)