Nachts immer noch hunger?!?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von quelgeist 07.12.09 - 19:46 Uhr

Hallo Zusammen,
ich brauche Eure Hilfe!!!!
Mein Sohn (14Monate) wacht manchmal Nachts auf. Solange ich neber seinem Bett stehe ist alles in Ordnung, aber sobald ich das Zimmer verlasse schreit er wieder. Aber sobald ich im ne Flasche gebe, ist er zufrieden und schläft wieder weiter. Hab schon alles probiert: Wasser, zu uns ins Bett, in den Schlaf wiegen. Bringt alles nichts. Soll ich einfach weiter was geben oder habts Ihr andere Tricks???

Beitrag von ann-mary 07.12.09 - 19:57 Uhr

Hi,

solange dein Sohn die Milchflasche haben möchte, würde ich sie ihm auch geben. Es spricht ja nichts dagegen.

Mein Sohn bekommt morgens früh und abends vor dem Zubettgehen auch noch seine (Kuh)Milchflasche und ich gebe sie ihm solange er mag.

HG ann und jan, bald 23 Mon. :-)