1. ICSI negativ...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lole76 07.12.09 - 19:57 Uhr

so, mädels
nun hab ich es offiziell...leider war die 1. ICSI negativ..bin tieftraurig, versuche aber nach vorn zu schauen...schnief...hatte ja gestern schon mit nem 25er Test negativ getestet...von daher war ich ein wenig vorbereitet...
euch dann mehr Erfolg für die nächsten Tage!!!
Gruß, Lole

Beitrag von wunder-geschehen 07.12.09 - 20:00 Uhr

Och Mensch! #liebdrueck . Finds aber gut, dass du nach vorne schauen kannst. Hoffentlich kann ich das (gegebenenfalls) morgen auch so gut verkraften #zitter

Beitrag von jana-28 07.12.09 - 20:18 Uhr

hallo!

#liebdrueck das tut mir leid das es net geklappt hat!
ich weis wie du dich fühlst hab am 24.11 ein negativ bekommen wusste es aber auch schon am abend vorher weil ich die mens bekommen hab#heul

bin auch positiv und beim nächsten versuch klappt es dann auch!
ich wünsch dir viel glück und alles gute!#klee

lg jana#blume

Beitrag von nigrin 07.12.09 - 20:44 Uhr

Lass dich #liebdrueck
Kopf hoch es wird schon
toi toi toi
alles gute
Lg N

Beitrag von mimam 07.12.09 - 20:55 Uhr

Hab ja auch weiter unten schon gepostet.... fühl mit Dir! Ist einfach scheiße und dafür gibt es keine WOrte #liebdrueck
Viel Kraft für die nächste Zeit!
Mimam

Beitrag von hasi59 08.12.09 - 06:18 Uhr

Ach Menno, es tut mir sehr leid! #schmoll Aber ein Versuch ist kein Versuch! ;-) Trauern, abhaken und weiterkämpfen heißt es jetzt! #pro


LG
Hasi