Benutz irgendjemand von euch irgendetwas von CB?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sam35 07.12.09 - 20:17 Uhr

Also hab mich ja heute da beworben und Bewerberschluß ist ja erst am 31.12, dh wir müssen noch etwas warten bis wir eine Antwort bekommen.
Benutzt denn jemand zB der Fertilitätsmonitor?
Oder auch andere Sachen von denen?
Ich hab ja bis jetzt nur UB geführt und wollt m,al wissen ob das was bringt?
Ist jemand mit so einem Gebrauch schneller #schwanger geworden oder hat sonst irgendwelche Erkentnisse gezogen, die mn beim ZB nicht bekommt?
Lg
Sonja

Beitrag von carrie23 07.12.09 - 20:18 Uhr

Ja ich benutz die Ovus ( die digitalen ) und den SST.
Die digitalen zeigen eigentlich sehr zuverlässig den ES an.
Bei Mariella bin ich in dem Zyklus schwanger geworden, als ich die digitalen Ovus das erste Mal benutzt habe.

Beitrag von sam35 07.12.09 - 20:19 Uhr

Ok, also kann man damit noch genauer den ES bestimmen?

Beitrag von carrie23 07.12.09 - 20:20 Uhr

Ja wobei der bei mir immer erst am Tag des Eisprungs anzeigt.
Würde von daher schon herzeln sobald er positiv ist und nicht davon ausgehen dass der ES erst zwei Tage später ist.
Jetzt mit Clomifen und regelmäßiger Follikelschau brauch ichs freilich nimmer.

Beitrag von sam35 07.12.09 - 20:28 Uhr

Na das mit dem #sex das klappt schon#rofl.
Darf ja dann eh erst im Januar bzw Februar mit üben anfangen

Beitrag von carrie23 07.12.09 - 20:35 Uhr

Is ja auch nimmer so lang;-)

Beitrag von sam35 07.12.09 - 20:37 Uhr

Ich find schon#schmoll. Aber egal auch da muß ich jetzt durch.
Ich bin nicht die Erste und werd auch nicht die Letzte sein:-[
#danke

Beitrag von fraeulein-pueh 07.12.09 - 21:17 Uhr

Ich bewundere, dass du jetzt nach all dem so viel Kraft nach außen strahlst und nach vorne blickst. Für mich ist "damals" eine Welt zusammen gebrochen.

Ähm ja, zum Thema:

Ich hab mich da auch angemeldet. Hab allerdings den Monitor schon.
Wir haben bereits über ein Jahr geübt. Dann hab ich mir den CBM gekauft. Erster Monat kein ES. Zweiter Monat ES angezeigt bekommen, nur an diesen beiden Tagen in dem Zyklus geherzelt und geklappt hats auch. (Der Monitor kann ja nichts für die FG...)

Also mir hat er einmal bereits geholfen. Und ich hoffe, dass es damit wieder klappt. Hab ja sehr unregelmäßig nen Eisprung und auch nicht immer zur gleichen Zeit im Monat, deshalb ist der Monitor nicht schlecht, weil er den ES ja im Voraus anzeigt - und man ihn nicht wie bei der Tempi im nachhinein erkennt...

Falls du ihn dann hast und benutzen willst, gibts übrigens diverse Tricks, mit denen man das alles ein wenig günstiger nutzen kann ;-)

Beitrag von ingamaus80 07.12.09 - 20:25 Uhr

Hallo Sonja,

ich habe bei unserem 1. Kinderwunsch den Fertilitätsmonitor benutzt.
Ich fand den klasse. Man (bzw. ich) hat ja nicht immer so den gleichen Zyklus. Aber mit dem Ding wusste man ganz genau wann man fruchtbar war und wann weniger.
Ist hat ne teure Angelegenheit, wenn es nicht gleich beim 1. Mal funzt.
Ich glaube ich hatte ihn 2 oder 3 Zykluslängen benutzt.

Beitrag von sam35 07.12.09 - 20:29 Uhr

Na ich kauf ihn mir ja nicht.
Nuir wenn die dich von CB nehmen bekommst den auch und diverse andere Sachen#rofl
#danke

Beitrag von marewb 07.12.09 - 20:29 Uhr

Hallo Sonja,

ich nehm den CB Monitor und bin damit sehr zufrieden.
Der hat den Vorteil, dass er dir nicht nur den ES anzeigt, sondern auch schon die Fruchtbaren Tage vorher (bei mir 5 Tage lang). Hat bis jetzt leider noch nicht geklappt, aber ich führe auch ne Wochenend beziehung. Wird schon irgendwann klappen.
Wünsch dir viel Glück, dass ihr mit ausgelost werdet.

Lg Maria

Beitrag von sam35 07.12.09 - 20:33 Uhr

#danke, als mein Exmann früher auf Montage war, haben wir ja auch ne WE-Beziehung geführt. Hat 10 mon gedauert, ohne irgendeinen Schnickschnack.
Bin mal gespannt

Beitrag von windelwinnie83 07.12.09 - 21:13 Uhr

ich bin im erstem Monat mit dem CB MOnitor ss geworden! wenn du fragen hast meld dich!

Beitrag von pondikaki23 07.12.09 - 22:08 Uhr

Hallo! Ich habe den CB Monitor auch 4 Mal benutzt und es hat jeweils gleich beim ersten versuch geklappt. Hatte nur leider 3 Fehlgeburten.
Das Gerät ist super...
Liebe Grüße...

Pondikaki mit Mausi (27 Mon.) an der Hand und #stern + #stern + #stern im Herzen