Hääääääääää?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stella-84 07.12.09 - 20:20 Uhr

huhuu...

aaalso, gestern hab ich hier in einem post gelesen, dass es evtl. möglich ist, dass ein persona auch eine schwangerschaft anzeigen kann, weil der hcg wert dem lh sehr änlich ist. (wenn der halt ständig positiv ist).....

auf jeden fall fühlte ich mich für ein paar tage etwas komisch, hab mir aber nix dabei gedacht, weil ich ja die pille nehme (cerazette).

also hab ich mir auch keinen ss-test gekauft.
als ich aber diesen post gelesen hab, ist mir eingefallen das ich noch 2 ovu-tests hab. also habe ich heute einen gemacht.......und??? POSITIV......#kratz.....hä??....und nu?
mit der pille müsste man doch keinen ES haben oder irre ich mich??

was jetzt? ich glaub ich hol mir morgen doch n ss-test....#kratz

vlg
stella (die grad etwas verwirrt ist)

Beitrag von axaline 07.12.09 - 20:23 Uhr

Meine freundin ist auch trotz Pille schwanger geworden. und sie ist so eine von denen, die wirklich nie eine vergisst und sie auch immer um die selbe uhrzeit nimmt.

Ich wunder mich über garnichts mehr !

Beitrag von meraluna1975 07.12.09 - 20:54 Uhr

Mein Großer ist auch ein Tro-Pi-Kind (=Trotz-Pille).
Bin mir bis heute keiner falschen Einnahme bewusst - 100% sicher ist eben nur die Enthaltsamkeit.

Bin damals erst in der 18.SSW zum Arzt, da ich mir immer sagte, dass ich ja die Pille nehme und daher nicht schwanger sein kann #augen

Also, mach mal lieber einen Test, dann weisst du, woran du bist!

Alles Liebe
Mera

Beitrag von astromania 07.12.09 - 21:38 Uhr

also, korrigiert mich bitte wenn ich jetzt was dummes schreibe, aber :

Wenn Ovotest positiv, dann kann HCG noch nicht positiv sein, sprich entweder extrem frisch oder gar nicht SS.Oder eben HCG pos. und Ovu neg. denn mit beginn der SS gibt es keinen Eisprung mehr.Also - so rein medizinisch geht nur eine Sache.

Zweiter Gedanke : Gibt es nicht auch Minipillen, die nur die Einnistung _nicht_ den ES verhindern? Lese aber grade das das bei deiner Pille nicht der Fall ist.DANN kann ein Ovotest trotz Pille positiv anspringen, so wäre es ja auch bei der Kupferspirale : ES aber keine Einnistung.

Also kann es sein, das deine Pille irgendwo nicht gewirkt hat den Zyklus, und so der ES gekommen ist.Das komische Gefühl entspricht vielleicht auch dem "anderen" oder "normalen" Zyklusgefühl während dem ES.
Demnach würde ich entweder nicht ohne weitere Verhütung GV haben, den Zyklus, wenn es kein Kind gewünscht ist, oder den Zyklus abrechen und auf Regel warten.

Ansonsten könnte ich mir das auch nicht erklären

Beitrag von babygirlinside 08.12.09 - 05:48 Uhr

also ich bin auch trotz pille schwanger geworden...