Kann man eine Email an eBay weiterleiten?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von rosali25 07.12.09 - 20:24 Uhr

Hallo,

ich habe etwas mit kostenlosem Versand ersteigert. Geld habe ich bereits vor 2 Tagen überwiesen. Jetzt bekomme ich folgende Nachricht vom Verkäufer:

Hallo,
herzlichen Glückwunsch zum ersteigerten Artikel.
Leider ist der Versand der Jacke teurer als der erzielte Kaufpreis, daher möchte ich Sie bitten noch 2,90€ draufzulegen, dann erhalten Sie eine Jacke für 3,90€!, immer noch ein Schnäppchen und ich brauche ein Geld drauflegen. Das macht wohl keiner gerne wenn er etwas versteigert.
Ich bitte um Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen


Das ist doch eine Frechheit! Was soll ich jetzt tun? Ich werde ihm antworten, dass er sich vorher Gedanken über die Versandkosten hätte machen sollen. Aber kann ich diese Mail oder den Sachverhalt an eBay weiterleiten? An welche Emailadresse?

Danke,
Gruß Lena

Beitrag von hibblerin1979 07.12.09 - 20:28 Uhr

Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand oder auch einfach: "Wo finde ich was" können hier gestellt werden.



Da wird Dir bestimmt geholfen


LG
Tanja

Beitrag von rosali25 07.12.09 - 20:30 Uhr

Oh, an das neue Forum habe ich nicht gedacht, schreibe sonst nie zu diesem Thema, und bisher war hier der richtige Ort.

Entschuldige bitte.

Beitrag von hibblerin1979 07.12.09 - 20:40 Uhr

Kein Problem, mich störts ja nicht.

Dachte nur, da kriegst Du bessere Antworten.

LG

Beitrag von rosali25 07.12.09 - 20:47 Uhr

Ja danke, aber heute wird mich sicher niemand mehr verschieben :-(

Beitrag von colaqueen 07.12.09 - 20:28 Uhr

Ist doch nett gefragt.. Ich würd drauf genauso nett antworten und ablehnen und dann eben mal sehen ob die Jacke kommt oder nicht - wenn nicht, kannst Du es immernoch an ebay weiterleiten. Ebay hat doch sicher eine email Adresse irgendwo auf der Seite zu stehen...

Beitrag von rosali25 07.12.09 - 20:35 Uhr

Ich habe auch ganz nett geantwortet :-) Aber ich finde es dennoch frech. Den kostenlosen Versand nutzen so viele als "Blickfang" und dann werden die Versandkosten doch drauf gerechnet. Das regt mich wirklich auf.
Es geht im Übrigen um eine Kategorie, in der man wie gewohnt die Versandkosten angeben kann.

Beitrag von silly16 07.12.09 - 20:40 Uhr

Liebe Lena. Willst Du Dich jetzt allen enrstes wegen einem Euro anstellen?

LG nach Bielefeld,

die Silly #snowy

Beitrag von silly16 07.12.09 - 20:43 Uhr

SORRY!

Wer lesen kann.... #klatsch

Naja, aber verstehen kann ich den Verkäufer auch schon ein bisschen....

Dass da allerdings einige neuerdings mit dem kostenlosen Versand locken, finde ich auch totaaaal bescheuert!

LG,

die Silly #snowy

Beitrag von rosali25 07.12.09 - 20:47 Uhr

Klar kann ich das Versehen, ich als Verkäufer wäre auch sauer. Habe schon so oft super tolle Markensachen für einen Euro verscherbelt. Aber so ist das nunmal, wenn man ab einem Euro anbietet.
Ich habe momentan einige Klamotten mit kostenlosem Versand drinstehen. Aber ich habe den Startpreis so angepasst, dass ich nicht leer ausgehe.

LG Lena

Beitrag von silly16 07.12.09 - 20:55 Uhr

Nee, ist ja auch völlig ok, von Deiner Seite!

Ich habe nur mal nicht richtig hin"gelesen". Sorry. ;-)

Beitrag von rosali25 07.12.09 - 20:45 Uhr

Wegen knapp 3 Euro die ich zusätzlich draufzahlen soll. Für den Preis hätte ich die Jacke nicht genommen, da ich eh nicht weiß, ob sie im Frühjahr noch passt.

LG an den kürzesten Fluss Deutschlands,

Lena

Beitrag von totoloto 07.12.09 - 21:46 Uhr

Meinst du nicht ernst oder ?

Beitrag von totoloto 07.12.09 - 21:48 Uhr

Hi meine Gegnerin,
ds ist bischen frech..und weisst du, welchen vorteil du hast..wenn sich nicht als einsichtig zeigt, kannst du ihn negativ bewerten...

Bevor ich ebay einschalte (das kannst du tun unter probleme klären), schreib ihm deutlich, dass du nichts mehr zahlen wirst und dass er dir entweder das geld zurückschicken soll oder du wirst ebay einschalten it dir folge für negative Bewertung..

das geht definitv nicht..obwohl man hier recht hat, dass es eigentlich nicht in dieses forum reingehört..

gutes gelingen, Toto