was hilft wirklich gegen Komedonen (schwarze Mitesser)

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von piaseidler 07.12.09 - 20:34 Uhr

Hallo,

ist zwar ne blöde Frage aber was hilft, ich bin 28 und werde die lästigen kleinen Dinger im Gesicht und Hals einfach nicht los.

Hatte schon Normaderm versucht und alle anderen handelsüblichen Cremes, aber nix hilft.

wer hat einen Tipp für mich?

LG Pia

Beitrag von myimmortal1977 07.12.09 - 21:53 Uhr

Reinigungsalkohol aus der Apotheke. Hat bei mir Wunder gewirkt. Jeden Abend vor dem Schlafen auf ein Wattepad auftragen und dann das Gesicht reinigen.

Bitte kein Clerasil oder so verwenden. Macht die Hautpigmente kaputt.

Richtigen Reinigungsalkohol in der Apo. Macht die Poren auf und zieht den Dreck aus den Poren. Dauert so 3 Wochen, dann merkt man schon gute Ergebnisse.

Wenn Du sehr zu trockener Haut neigst, solltest Du noch eine Creme im Anschluss verwenden, die nicht fettet, kein Öl enthält. Aber die Haut mit Freuchigkeit versorgt.

LG Janette