3 Monate - Könnte Ratschläge brauchen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von fynnsmama09 07.12.09 - 21:26 Uhr

Hallo Mamas,

mensch wie doch die Zeit vergeht, ich seh mich immer noch durch die Gegend kugeln und nun wird mein Kleiner am Wochenende schon 3 Monate alt....

Also ich weiss auch nich aber im Moment kann ich nich genau sagen was los is. Mein Kleiner is ab und an in der Woche mal eine Nacht bei seinem Opa und dort schläft er meist durch. Letzte Nacht hat er bei ihm von 23-10Uhr geschlafen... Bei mir hat er ab und an mal Tage da schläft er auch so seine 6-8 Stunden aber eben nur ab und an.
Seit dem Wochenende is er extrem quakig und weinerlich... Ich bin mir aber absolut nich sicher ob es nun an einem Schub liegt was ja hinkäm da er nun 12 Wochen alt is oder ob es was mit den Zähnen zu tun hat?????
Heut war er mal gutgelaunt und hat gelacht und dann wieder hat er geschrien und geweint als würde man ihm sonstwas antun.... Hab dann mal einen Finger in den Mund getan und bin an seinem Oberkiefer lang und bin der Meinung dass es links und rechts an der Seite ziemlich hart war und ein klein bisschen spitz....
Könnt es sein dass seine Zähne in den Kiefer einschiessen oder is das nich noch viel zu früh???? Oder kann es einfach nur an einem Schub liegen???
Nach langem hin und her is er gegen halb sieben eingeschlafen und schläft auch jetzt noch....

Vielleicht kann mir die Ein oder Andere hier weiterhelfen???

Liebe Grüsse
FynnsMama und Fynn der noch schlummert....

Beitrag von yvy1981 07.12.09 - 21:39 Uhr

Hallo,
es könnte beides seien, der Schub oder Zahneinschuß.
Meine Maus ist jetzt 19 Wochen alt und ich dacjte auch das es der zahneinschuß ist, da sie seit ca. 4 Wochen neben der Spur läuft, und heute morgen sehe ich beim Wickeln das da was weißes hervorblitzt im Mund. UNd was soll ich sagen, unsere Maus hat gleich 2 Zähnchen auf einmal bekommen. Der eine halt ehr, der andere später.
LG
Yvonne

Beitrag von fynnsmama09 07.12.09 - 21:45 Uhr

ach ja hab noch vergessen zu erwähnen das sein Po ein wenig wund is und sein Stuhl heut zwar wie immer von der Konsistenz war aber doch irgendwie grünlich.. Deutet das nich auch auf Zähnchen hin???

Beitrag von yvy1981 07.12.09 - 21:50 Uhr

wund war Sina nie aber grünen Stuhl hat sie auch seit etwa 4 Wochen, paßt alles zum Zahnen