Gibts Kinderzahnarzt im Umkreis vom Kreis Ahrweiler?!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sancha01 07.12.09 - 21:36 Uhr

Hallo zusammen!
Ich würde mit meinem Sohn gerne zu einem Kinderzahnarzt gehen. Wir kommen aus dem Kreis Ahrweiler. Kennt jemand einen, der hier im Umkreis ist?! Vielen Dank für Eure Antworten.
LG Sancha :-D

Beitrag von dore1977 07.12.09 - 21:43 Uhr

Hallo,

darf ich mal total unwissend fragen wieso ein Kinderzahnarzt ? Tut s ein "normaler" nicht auch ?
Meine Tochter war bisher nur beim "normalen" Zahnarzt es ab nie Probleme. Heute hat sie grade die ersten zwei Backenzähne versiegelt bekommen und war soooooo tapfer #verliebt

LG dore

Beitrag von sancha01 07.12.09 - 21:52 Uhr

Naja, ich denke mal, dass ein Kind beim Kinderzahnarzt nicht so viel Angst hat und das die da vielleicht einfühlsamer sind. Und da ist halt alles Kindergerecht gemacht d.h. z.B. die Stühle sind für Kinder etc. und vielleicht lenkt da ja ein bisschen ab. Ich bin jemand, der totale Angst vorm Zahnarzt hat und deshalb will ich nicht, dass mein Sohn das auch bekommt.

Beitrag von jana1711 07.12.09 - 22:43 Uhr

Hallo und guten Abend,

ich weiß ja nicht, aus welcher Ecke ihr kommt.

Wir wohnen in Bad Breisig und gehen in Sinzig zu einem Zahnarzt... ob er ein spezieller Kinderzahnarzt ist, weiß ich nicht... aber er ist ein absoluter Lieber, kann super mit Kindern und auch schwer-ängstigen-Erwachsenen umgehen. Der gute Mensch heisst Dr. Voss und die Praxis heißt "Die Praxis im Gelben Haus"... ist wirklich witzig... googel mal nach denen, die haben (glaube ich) auch eine eigene Homepage.

Ich kann Dr. Voss wirklich nur empfehlen. Er geht wirklich sehr lieb mit den Kindern um und erklärt alles ganz genau, was er macht und nimmt sich sehr viel Zeit. Bis jetzt habe ich auch aus meinem Umfeld noch nichts negatives über ihn gehört.

Hoffentlich konnte ich Dir etwas weiterhelfen. Liebe Grüße und noch einen schönen Abend.

Julia

Beitrag von sancha01 08.12.09 - 08:08 Uhr

Hallo Julia,
vielen Dank für Deine Antwort. Ich werde mich mal schlau machen und dann mal einen Termin vereinbaren. Wir kommen aus Remagen, also auch eine "Nachbarstadt" von Sinzig.
LG Sandra :-)

Beitrag von cahahi 08.12.09 - 07:28 Uhr

Hallo Sancha!!

Ich weiß ja nicht genau wo ihr im Kreis Ahrweiler wohnt, aber in Mechernich gibts ne Praxis.

Wir waren selber noch nicht da. Weiß es von meiner Cousine, die da arbeitet.

LG Carmen (aus dem Kreis Vulkaneifel) ;-)

Beitrag von katjafloh 08.12.09 - 09:41 Uhr

Schau doch mal bei Euch in die Gelben Seiten oder Telefonbuch. Da müsste sowas doch drin stehen. ;-)

LG Katja