Deutschland wird schwanger...

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von madeline19 07.12.09 - 22:43 Uhr

Mich würde ja mal interessieren wie euch die Sendung gefällt. Viele ham schon negativ drüber gesprochen, aber ich muss sagen ich mag die Sendung... :-)

Am besten fand ich ja bis jetz Mareike und Tony... Der hat sich ja soooo gefreut als er das erste Ultraschallbild gesehen hat... hihi

Beitrag von estrella04 07.12.09 - 22:51 Uhr

ich schaue es auch gern
bei der 1.sendung war ich noch nicht schwanger.
nun bin ichs und schaue es trotzdem noch gern!
lg sanni

Beitrag von julchen.1988 07.12.09 - 22:55 Uhr

Ich finde diese Sendung super....



Und heute wieder total emotional...ich heule hier rum...die armen Leute die ihren tim verloren haben""" :-(

Sowas ist soooo schrecklich

Beitrag von fleckchen73 07.12.09 - 22:58 Uhr

oh ja :-(

sehr traurig!





Aber Ralph und Christine mag ich nicht! #schein#zitter

Beitrag von jesemupf 07.12.09 - 22:56 Uhr

Warum ist denn der kleine Tim gestorben?

Wurde das gesagt- hab eben erst eingeschaltet.

LG
j.

Beitrag von madeline19 07.12.09 - 22:58 Uhr

Ja das frage ich mich auch. Hab das auch nicht mitbekommen wieso Tim gestorben ist... :(

Beitrag von lampe123 08.12.09 - 06:00 Uhr

Es wurde gesgat das er einen seltenen Defekt an der Lunge hatte.

Beitrag von julchen.1988 07.12.09 - 22:58 Uhr

Warum genau hab ich auch nicht mitbekommen, ich weiss nur das er 4 Wochen alt wurde und in den 4 Wochen alles versucht wurde auf Intensiv usw ihm das Leben wieder zu geben...aber er is dann bei seiner Mama im Arm eingeschlafen :-(

So traurig sowas!!! #heul

Beitrag von madeline19 07.12.09 - 23:00 Uhr

Oh mein Gott im Arm auch noch... Das ist so traurig...

Beitrag von 3wichtel 08.12.09 - 08:18 Uhr

Er wurde mit einem unerkannten Lungendefekt geboren, bekam gleich nach der Geburt Atemnot, ist dann nach 4 Wochen Intensivstation gestorben.

Beitrag von megapapa 08.12.09 - 13:25 Uhr

ich schaus auch sehr gerne

glg sonja

hab geheult ,wegen tim

Beitrag von pinguin011 08.12.09 - 07:54 Uhr

Hallo,

mir gefällt die Sendung sehr gut, doch durch die neue Sendezeit bin ich so #gaehn müde, daß ich es nicht mehr schaffe zu schauen :-(

Leider.


LG pinguin011

Beitrag von 3wichtel 08.12.09 - 08:16 Uhr

Ich habe gestern die erste Hälfte geschaut und fand das ältere Paar (sie 43), die am ersten Kind gebastelt haben, unmöglich.
Da steht der da an der Hotelanmeldung und posaunt rum "Wissen sie, warum wir hier sind? Wir haben Eisprung-Wochenende!"
Das Gleiche dann noch mal in der Hotelküche, beim Service...

Mann, will der ´ne Medaille, weil er bereit ist, seine Frau zu pimpern?
Armselig!

Beitrag von blondesgift81 08.12.09 - 08:35 Uhr

Genau das gleiche hab ich auch gedacht.

Das Hotelpersonal hätte sich ja zusammentun können und die ganze Nacht vor dem Hotelzimmer

#ole#ole#ole#ole

singen können...

LG
Mary

Beitrag von nordseeengel1979 08.12.09 - 13:55 Uhr

Das hab ich auch gedacht :-)
Und wenn die sich umdrehen lachen die Angestellten sich kringelig :-)

Beitrag von danny1402 08.12.09 - 08:22 Uhr

Was ich auch ganz toll fand,war das in der Werbung von Clearblue "Urbia" angezeigt wurde #huepf

Habt ihr das gesehen ???

vlg danny

Beitrag von firewomen73 08.12.09 - 08:36 Uhr

moin!

ja,das ist aber schon ein "alter hut"...

;-)

Beitrag von gingerbun 08.12.09 - 11:14 Uhr

Hallo,
ich darf ehrlich sein: Auch wenn ich es noch nicht gesehen habe - will ich auch gar nicht, so eine Sendung ist das allerletzte. Schon der Titel. Erinnert mich an Bildzeitung. Aber diese Formate werden leider und bedenklicherweise von der Masse gewollt. Schlimm. Von Niveau keine Spur.
Ginger

Beitrag von 3wichtel 08.12.09 - 20:46 Uhr

Naja, aber wenn Du es noch nicht gesehen hast, dann weisst Du doch gar nicht, ob es niveaulos ist #gruebel

Und nur vom Titel kann man ja auch nicht ausgehen, wie ja schon die unsäglich schlechten Filmtitel von einigen 80er-Jahre-Hollywood-Filmen zeigen, die heute echte Klassiker sind.