Wie lange nach Schweinegrippeimpfung warten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cyberbelle 07.12.09 - 23:02 Uhr

Hallo zusammen,
wie lange würdet ihr nach der Schweinegrippeimpfung
mit einer SS warten? Ich werde am Mittwoch geimpft
und hatte am Wochenende eigentlich Startschuss für
Baby 2 geplant - mit Wellness und allem drum und dran.
Jetzt hat mir mein Arzt doch zur Impfung geraten und
nun bin ich gerade mega frustiert und schaue heulend
Deutschland wird schwanger.
Lieber Gruss
Isabel

Beitrag von 111kerstin123 07.12.09 - 23:06 Uhr

du must gar nicht warten.meine fa meinte wenn ich in dem jetzigen üz nicht ss werde soll ich grad impfen ....mach dir kein kopf

Beitrag von roze 08.12.09 - 04:26 Uhr

Guten Morgen Isabel!

Du musst dann 3 Monate warten!!!!!!!

Ich wuerde wirklich nicht riskieren sofort danach schwanger zu werden. Da man nicht genau weiss wie der Impfstoff sich auf das Baby auswirkt (vorallem in den ersten 12 Wochen) wird halt geraten 3 Monate zu warten.

lg
roze

Beitrag von chopsy 08.12.09 - 06:41 Uhr

Dann müsste man ja auch nach der Schweinegrippe 3 Monate warten???

Oder?

Beitrag von roze 09.12.09 - 04:36 Uhr

Wieso sollte man nach der Schweinegrippe dann 3 Monate warten?#kratz

lg
roze

Beitrag von apj 08.12.09 - 13:40 Uhr

Meine FÄ hat auch gesagt, dass man auf jeden Fall 3 Monate warten müsse!!!!
@kerstin: Würd an deiner Stelle mal schleunigst den Arzt wechseln, wenn der gesagt hat, du darfst sofort loslegen!