noch jeman wach?wichtig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babe-nr.one 08.12.09 - 00:25 Uhr

gehört zwar nicht hier her, aber ich denke, hier schwirren noch mehrere rum....

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=3&tid=2387303


habe dazu noch eine frage: darf ich paracetamol-schmerz-und-fiebersaft mit mucosolvan geben?

nicht schimpfen wegen cp.....

Beitrag von sniksnak 08.12.09 - 00:29 Uhr

Hast du mal in der Packungsbeilage gelesen?

Beitrag von babe-nr.one 08.12.09 - 00:29 Uhr

die ist verschollen#schwitz
aber ich könnte mal googeln#klatsch#hicks

Beitrag von sniksnak 08.12.09 - 00:33 Uhr

Ja, irgendwas müsste aus den Wechselwirkungen doch hervorgehen...

Oder du machst einen Butterwickel!! Da biste auf der sicheren Seite!

Beitrag von babe-nr.one 08.12.09 - 00:35 Uhr

ich kenne "wadenwickel" ist das das gleiche?#gruebel

Beitrag von sniksnak 08.12.09 - 00:38 Uhr

Nee... Wadenwickel bei Fieber und Butterwickel bei Husten :-D

Machst Butter im Topf warm, legst ein Trockentuch/Stoffwindel so, dass es/sie den Brustkorb des Kindes gut abdeckt. Verteilst die Butter auf Tuch/Windel und legst diese(s) wenn die Butter noch lauwarm ist auf die Brust des Kindes. Noch irgendwas zum Schutz drüber und dann zudecken... Wirkt Wunder!
Man kann das auch mit kalter Butter machen, aber bei Fieber wäre das fies :-P

Beitrag von babe-nr.one 08.12.09 - 00:40 Uhr

ok, danke für den tipp:-)
aber das wäre bei einem wachen kind sinnvoller,oder?!#schwitz
ich glaube, der erzählt mir was, wenn ich jetzt mit einem butter-tuch ankomme#zitter

Beitrag von kutschelmutschel 08.12.09 - 00:35 Uhr

ja darfst du =) ich habe ein krupp kind und da passiert das öfter...übrigens husten mit fieber ist meist eine bronchitis...also gehe lieber mal zum arzt, vll braucht er ja ab?

Beitrag von babe-nr.one 08.12.09 - 00:39 Uhr

#danke
hatte gerade im netz gegenteiliges gelesen#schwitz
momentan schläft er, jetzt siehts schlecht aus, mit "saft verabreichen"#schwitz
wie gesagt, wir hatten beides noch nie zusammen..
werde ihn morgen auf jeden fall zum arzt schicken....
ach menno, mein armes baby#schmoll

Beitrag von kutschelmutschel 08.12.09 - 00:41 Uhr

ochje ich kenn das. husten ist furchtbar wenn man den mäusen nicht helfen kann...meld dich morgen, was bei rausgekommen ist beim doc #liebdrueck und viel #klee, das der kleine bald gesund wird

Beitrag von babe-nr.one 08.12.09 - 00:43 Uhr

ja, ich werde mal schreiben, was dabei rauskam:-)
ansich ist er ja normal, das werte ich mal als gutes zeichen#schwitz

Beitrag von san2007 08.12.09 - 00:38 Uhr

Mein Sohn hatte das lette Woche und er bekam von Arzt dafür Paracetamol und Mucosolvan. Ich denk das kannst ihm geben!

Beitrag von babe-nr.one 08.12.09 - 00:41 Uhr

#danke für deine antwort:-)

Beitrag von babe-nr.one 08.12.09 - 00:44 Uhr

achso: was hatte dein kleiner denn???

Beitrag von san2007 08.12.09 - 00:46 Uhr

Bei ihm wars ein Hals-Rachen-Infekt

Beitrag von babe-nr.one 08.12.09 - 00:47 Uhr

#zitterging aber schnell wieder weg?

Beitrag von san2007 08.12.09 - 00:51 Uhr

Naja, er hustet immernoch ein bisschen, aber eigentlich nur noch ganz selten! War eigentlich nicht wirklich schlimm... er war auch die ganze Zeit über immer ganz normal! Man hätte so gar nichts sagen können, dass er krank wär. Ausser der Husten eben und hauptsächlich abends an 2 Tagen Fieber.