Himbitee und jetzt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schweiz72 08.12.09 - 06:39 Uhr

#zitter
Hallo, wollte mal mein verrückter ZK loswerden. Also weil mein ZB gar nicht mehr überschaubar ist, kann ich es gar nicht mehr weiterführen :-).Erster Mittelschmerz mit glasigem ZS am 13 ZK Tag(aber kein pos OVU)...zweiter Mittelschmerz(andere Seite :-))am 16.ZK Tag mit pos Ovu.Temperaturanstieg keinen.....was soll man da noch davon halten. Mein Körper spinnt wie noch nie. Was denkt ihr ist am wichtigsten um zu wissen eienn ES gehabt zu haben Temperatur, Ovu oder Mittelschmerz, auf was kann ich mich da noch verlassen ?
Sonst habe ich Monat für Mot genau so um den 13 odr 14 ZK Mittelschmerz, tempianstieg e.t.c und nun? Kann ich den Monat knicken? sorry das blabla.....also wenn himbitee solche auswirkungen hat, lass ichs lieber :-)

Beitrag von annett-80 08.12.09 - 08:05 Uhr

hast du ein ZB? Zeig mal her!

Es kann schon mal sein, dass man 1-2x im Jahr keinen ES hat.

LG Annett

Beitrag von schweiz72 08.12.09 - 08:09 Uhr

trotz pos ovu?trotz Mittelschmerz einmal links drei tage später rechts?.....das zb habe ich gelöscht, damit ich mich nicht ganz verrückt mache.......smile

Beitrag von annett-80 08.12.09 - 08:13 Uhr

schade, da kann ich dir nicht viel sagen.