Angelsound * SILOPO *

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von estelle75 08.12.09 - 07:42 Uhr

Guten Morgen!!!

Erstmal ne Runde #tasse Kaffee oder Tee für alle.
Ich bin sowas von, :-[argh...ich weiß auch nicht.

Ich hab mich hinreissen lassen mir so einen Angelsound zu kaufen.#klatsch
Fand es am Anfang auch total toll.....#pro
So jetzt bin ich in der 13.SSW und mir geht es langsam besser und nun wollt ich nach dem Knirps hören und ......
NIX!!!!#zitter
Da dachte ich mir noch.....Ruhig, Das wird schon.
Ne Stunde später immer noch nix....und schon fängt frau an sich doch wuschig zu machen.#zitter
Nachdem ich jetzt das ganze WE nix gehört habe....und mir nachher schon nicht mehr sicher war, ob das Pieksen an der Blase nicht doch eher ein Karzinom ist, bin ich gestern zum Doc.



ALLES SCHÖN!!!!!#huepf

DaS blöde Angelsound-Dingsbums hab ich sofort entsorgt und werd mich nur noch auf mich und meinen Körper verlassen........
Sorry, dass es so lang wurde......

Schönen Tag Euch allen Lieben #blume
Jessica + #ei

Beitrag von cooky1984 08.12.09 - 07:47 Uhr

das ist genau der grund wieso ich von den teilen nichts halte... reinste geldmacherei! und wenn es mal, wie beí dir, nicht läuft bekommt jeder gleich die panik... #aerger

gut dass du es entsorgt hast!!

Beitrag von xenotaph 08.12.09 - 07:51 Uhr

vielleicht ist es bei dir einfach noch zu früh???
ich hab ab der 16. ssw was gehört ...

ich hoffe nur, dass du dann später nicht genauso ungeduldig bist, wenn dein kind sich nicht nach gebrauchsanweisung entwickelt #augen

Beitrag von estelle75 08.12.09 - 08:03 Uhr

Natürlich entsorge ich das Baby auch, wenn es nicht funktioniert.....na sage mal. was ist denn mit Dir los?
#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz

Natürlich hab ich schon was gehört.....ansonsten würd ich mich ja nicht so verrückt machen.

Beitrag von xenotaph 08.12.09 - 09:17 Uhr

ich sagte was von ungeduldig und nicht von entsorgen

und ja, es war früh, ich bin krank und dazu morgenmuffel , vielleicht hätte ich es anders formulieren sollen #hicks

aber wenn du dein kind ab und an nicht hörst, dann ist das zwar beunruhigend (ich hatte auch einen AS), aber da gleich das gerät wegzustecken und zu verteufeln ist doch auch nicht das wahre ...

LG

Beitrag von joice85 08.12.09 - 07:51 Uhr

Gutenmorgen,

also ich bin mit dem Angelsound sehr zufrieden. Allerdings ist 13 SSW auch teilweise noch zu früh, bzw da muss man schon glück haben wenn man was hört. Aber es ist wirklich auch nur dann geeignet wenn man sich nicht so sehr verrückt macht. Spätestens wenn du dein Baby spürst ist das Ding nebensache, ich benutz es heute trotzdem noch ab und zu einfach weil es so schön ist das Herzchen von der kleinen Maus zu hören.


lg joice mit Babygirl (28ssw)

Beitrag von hoffnung2010 08.12.09 - 07:51 Uhr

hi,
schade drum... is genial das teil.... mich beruhigt es ungemein...

der knirps liegt in der woche noch direkt beim schambein, viell. haste einfach an der falschen stelle gesucht.... außerdem mußte viel öl nehmen... sonst hörste gar nix.

ich brauch mittlerweile grad mal 10 sec, dann hab ich zwergi gefunden, höre ganz kurz rein und mich beruhigt es.....

lg

Beitrag von baby.2010 08.12.09 - 07:54 Uhr

hallo.guten morgen erstmal:-D

in 13.ssw ist natürlich noch SEHR früh,das baby kann sich noch sehr gut verstecken vor dem angelsound und nicht jeder fühlt sein baby in der ssw schon!

der angelsound sollte nur besorgt werden, wenn man WEISS,dass man auch mal das herzchen-geräusch nicht finden kann.(was ja hier im forum schon jeder weiss...)

ich habe es seit 12.ssw,die töne immer direkt gefunden. mithin spüre ich meinen kleinen seit der 11.ssw auch schon.(heut natürlich mehr und öfter und doller als in 11.ssw#freu)

ich hatte den angelsound nur für meinen mann gekauft,damit er so viiiiiiiiel wie nur mgl.vom baby mitbekommt.anfangs haben die männer ja net wirklich was vom baby...sie sehen und fühlen noch nix.

und ich finde den angelsound eine tolle sache...aber wie gesagt, man muss WISSEN,dass es weder eine "versicherung"ist, noch ein ersatz für den FA-besuch.

Eine schöne Rest-ss wünsche ich dir:-D

LG sandra +#baby heute schon 26.ssw#huepf

Beitrag von hardcorezicke 08.12.09 - 08:03 Uhr

huhu...

ich denke du hast entweder an der falschen stelle gesucht oder kein öl genommen... oder ist defekt... oder oder oder

ich höre meinen krümel seit der 11ten woche... ich hatte letztes Jahr eine FG... und mich beruhigtes sehr... und möchte es auch nicht mehr missen...man hört die nabelschnur.. wie das baby wegschwimmt. ^^ und das herz

a) wenn man mit umgehen kann... es beruhigt.
b) es ist toll das herzchen zu hören.. entweder für sich oder den partner.

bin jetzt 16te woche.. höre es jetzt zwischen scharmbein und bauchnabel...

Beitrag von soulless-girl 08.12.09 - 08:07 Uhr

Ich halte auch von diesen Teilen nichts, man macht sich nur verrückt mit sowas. Das ist nur meine Meinung!

Aber das ist natürlich ansichtssache, manche finde es Klasse, andere nicht.

Wünsche Dir alles gute weiterhin

LG soulless-girl

Beitrag von estelle75 08.12.09 - 08:09 Uhr

Erstmal ein großes DANKE, dass Ihr alle so fleißig geantwortet habt...
ABER!!!!!

Ich weiß, dass es in der 13. SSW eigentlich noch sehr früh ist.
Ich weiß, dass der AS kein Ersatz für einen anständigen FA-Besuch ist.
Ich weiss. Ich weiss. Ich weiss.

Ich habe vorher schon das Herz gehört....auch immer relativ schnell....Und JA es waren die Hertöne vom Baby......
Und ich spüre das Baby schon auf meiner Blase hüpfen.....deswegen kann ich es derzeit auch ncht finden......

Und genau aus diesen Gründen hab ich ja auch gepostet....für alle, die sich auf so einen Angelsound verlassen.

Man, es ist mein Viertes Kind......

Bye Jessica

Beitrag von baby.2010 08.12.09 - 08:18 Uhr

na,das hat mit 4.kind doch überhaupt nichts zu tun... ich erwarte mein mittlerweile 6.kind und hatte in keiner vorherigen SS einen angelsound. ich habe das für meinen mann gekauft, bevor ich sowas kaufe, informiere ich mich, und weiss im vornherein, dass ich die töne auch mal NICHT hören kann.
also,ich finde die dinger toll, erstrecht für die männer,damit sie wenigstens was hören können vom baby:-D

aber ist doch egal! unseren babys geht es gut#huepfob mit oder ohne angelsound;-)

hab einen schönen tag:-D

Beitrag von hoffnung2010 08.12.09 - 08:19 Uhr

wir habens auch alle nur gut gemeint....#schein

Beitrag von andrea0815 08.12.09 - 09:28 Uhr

Hallo,

also ich habe mir das angelsound in der 12. SSW gekauft und ich war immer super zufrieden damit und ich würde es jederzeit wieder kaufen. Das Teil beruhigt ungemein

Lg
Andrea

Beitrag von pregnafix 08.12.09 - 09:28 Uhr

Ich hab eher gegenteilige Erfahrungen gemacht.
War vorhin zur Routineuntersuchung und die Arzthelferin hat die Herztöne nicht gefunden!!
Hätte ich meinen Angelsound nicht, wär ich wohl gestorben vor Angst... aber ich horche jeden Tag nach dem Kleinen und hab auch ganz selten nur Probleme das Kind zu finden. Länger als 10min musste ich nie suchen... :-)