kann mir einer helfen baby 9 wochen und schon wieder schwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenschein110408 08.12.09 - 07:56 Uhr

guten morgen ihr lieben!
ist vieleicht einer von euch da bei die es auch hatte.
unser kleiner ist heute 9 wochen alt und so wie es scheint bin ich schon wieder schwanger#schwitz
ich hab auch angst ein test zu machen das schaffe ich doch nie im leben.
unser grosser ist doch auch erst 20monate ich könnte echt heulen.
hab mal von meiner letzten regel gerechnet und dann müsste ich schon wieder in der 5 woche sein.
aber ich habe auch die ganzen anzeichen ,selbst mein mann hat mich gefrag sach mal bist du wieder schwanger.
jetzt bekomme ich auch meine tage nicht und alles zusammen macht mir angst.
ist hier veileicht eine mami die das auch durch gemacht hat????


lg bibby23jah luca 20monate tom 9wochen

Beitrag von stern5555 08.12.09 - 08:02 Uhr

Hi,

ich denke du wirst nicht um einen Test herum kommen. Vielleicht liegst du ja doch falsch. Also mein Großer war 10 Wochen alt als ich in der 5. SSW war mit meiner Tochter, das war aber so geplant. Wollte keinen großen Altersunterschied, nur das es soooo schnell klappt hätt ich nicht gedacht.
Ich bereue es keine Minute. Die Beiden spielen mit einander, gehen beide jetzt in die 1. Klasse und teilen viele Gemeinsamkeiten. Viel mehr arbeit hast du am Anfang nur durchs Wickeln und Fläschchen geben und eben Versorgung so wie baden umziehn usw. Aber ich muss sagen lief bei uns alles ohne Problemchen, Eifersucht kennen die Kleinen in dem Alter noch nicht, von dem her gabs da auch keinerlei Probleme.
Als dann meine Tochter 2 war wurde ich wieder geplant SS, die Kleinste ist jetzt 3 1/2 und ich bin jetzt in der 11. SSW mit dem vierten Zwerg.

Ich bereue keines von den Kleinen, sie bereichern mein Leben.

Ich drück dir die Daumen das es für dich so ausgeht wie du es dir wünscht.

LG
Karo

Beitrag von lj. 08.12.09 - 08:13 Uhr

Ihr schafft das bestimmt.#herzlich

Uns ging es auch so...
Lara kam am 05.02.2005 auf die Welt, im Juni hatte ich erneut positiv getestet.
Die 2. kam dann am 23.02.2006!!! auf die Welt.
Es war für uns ein rechter Schock und ich habe tagelang geheult, weil ich das Gefühl hatte, meine Erstgeborene "zu Betrügen".
Aber jetzt ist es super...
Sie spielen schön zusammen, beide waren miteinander zu den Windeln raus (mit 3.5 und 2.5!)
Schoppen miteinander weg, Nuggi auch (fast).
Wir haben lange auf das erste Baby gewartet und so war Julia ein echtes Geschenk / Wunder.
Ich bin froh das es so gekommen ist.
Für Nummer 3 haben wir auch über ein Jahr gebraucht, und nun haben wir einen Abstand von 4 Jahren, statt nur den "gewünschten" 3...

lj.

Beitrag von catch-up 08.12.09 - 08:20 Uhr

Da frag ich mich doch, ob du noch nie was von Verhütung gehört hast!

Also grad wenn ich erst ein Kind bekommen hab, leg ich doch besonders großes Wert auf Verhütung!

Wie sagt man so schön? Wer A sagt muss auch B sagen!

Beitrag von cheryl. 08.12.09 - 08:39 Uhr

Genau das wollte sie sicher hören!!! Sei doch wenigstens ein bisschen feinfühliger!

Beitrag von hoffnung2010 08.12.09 - 08:45 Uhr

ganz ehrlich: seh ich auch so!!!

hat schon 2 relativ schnell hintereinander und nun schon wieder (schön, wenn mans so haben will, schlecht, wenns gar nich paßt momentan).

mensch, jeder weiß, dass man nach einer geburt besonders fruchtbar is... - du hattest deine regel, kannst von nem eisprung ausgehen... und rummms, legt ihrs drauf an... dabei kommen kinder raus, is so, war schon immer so.

was habt ihr gedacht???! kann das echt nich nachvollziehen. sorry.

lg

Beitrag von jolin80 08.12.09 - 09:51 Uhr

#pro

Beitrag von gemababba 08.12.09 - 08:38 Uhr

Guten morgen ,

Nun wenn es so ist Herzlichen Glükwunsch !!

Ja so war es bei mir mein Kleiner war genau 10 Wochen und da war ich wieder SS aber geplant zwar nicht so schnell aber sehr schön.

Nun an deiner Stelle mach erstmal nen Test dann hast du Gewißheit und wenn es so ist hol dir nen Termin beim Arzt !

Ich habe das genauso und alle haben mich für verrückt erklärt aber ganz ehrlich das klappt wunderbar und ich bin auch stolz das es so gut klappt.

Da man ja so mit dem baby beschäftigt ist , fällt einem die SS gar nicht wirklich auf !!

Ich wünsch dir alles alles Gute.

LG Jenny, 35 SSW

Beitrag von wetterleuchten 08.12.09 - 08:38 Uhr

Lass dich nicht verunsichern, ihr schafft das!! Kopf hoch!!#klee #klee #klee

Wir bekommen auch 2 unter 2, unser mittlerer wird 16 mon wenn das Baby kommt. Ich wollte noch viel kleineren UNterschied, war uns aber anscheinend nicht gegönnt. Mein mittlerer ist im Januar geboren, wir wollten dass Nr. 3 im selben Jahr zur Welt kommt - im November oder Dezember, DAS wäre cool!!! Geschwister so nah, wie zwillinge, könnten wirklich zusammen in eine Klasse gehen... Naja, der Unterschied wird doch größer, aber wir freuen uns schon auf die kleine Prinzessin.... Und dann wird auch weiter gebastelt - zu meiner Traumfamilie zählen nämlich 4 Kinder, da müssen wir noch dran arbeiten:-p:-p Klar, ich bin deutlich älter als du, bei mir ist ja noch ein Grund, dass ich in keinem Falle will eine alte Mami werden, spätestens bis 33 muss Schluß sein mit 4 Kindern, deshalb will ich auch keine großen Abstände.

Aber ihr schafft das auch!! Kopf hoch und viel Glück!! Es gibt hier in Forum viele andere Frauen die 2-3-4 kleine Kinder mit kleinem Abstand haben, musst du nur suchen und dann findest du viele, deren es gleich wie dir geht - DU BIST NICHT ALLEIN!!!

LG