Piko mit Märklin kompatibel?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von mondkalb99 08.12.09 - 08:18 Uhr

Hallo,
eine Frage an die Eisenbahnfans unter Euch (oder Euren Männern;-)...).
Mein Sohn hat eine Märklin-Eisenbahn, Spur H0, und wünscht sich schon lange einen ICE 3 dafür, ist aber zu teuer. Jetzt habe ich gesehen, dass es von Piko einen gibt, der laut ebay kompatibel ist mit Märklin H0.
Ich traue dem Frieden aber nicht so ganz, deshalb meine Frage an die erfahrenen Eisenbahner: Geht das wirklich, hat jemand von Euch vielleicht sogar auch Piko- Züge auf Märklin-Schienen und kann mir seine Erfahrungen berichten?

Vielen Dank und Gruß,
Nicole

Beitrag von freckle06 08.12.09 - 09:33 Uhr

Hi!

Das sollte deine Frage beantworten:

http://www.google.de/search?q=Piko+mit+M%C3%A4rklin+kompatibel%3F&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

Gruß

M. :-)

Beitrag von mondkalb99 08.12.09 - 14:05 Uhr

Vielen Dank für Deine Antwort #blume!

Hätte ich ja auch mal drauf kommen können, sonst google ich alles mögliche #klatsch!

Viele Grüße
Nicole

Beitrag von kuschelkater112 08.12.09 - 18:54 Uhr

Huhu

Wenn der ICE von Piko als Wechselstrommodell ausgeführt ist, dann geht es.
Piko ist sonst 2 Leiter Gleichstrom!!!
(Märklinb 3 Leiter Wechselstrom)

Sonst einfach mal auf der Seite von Piko nachsehen ;)

LG Sabine
-Modellnbahnerin mit HO, N, und Spur 1