Suche Kinderfilm (kein Zeichentrick) 80er/90er? Schwierig!

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von crock08 08.12.09 - 08:39 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe den Film Ende 80er oder Anfang 90er gesehen. Es ist kein Zeichentrickfilm, aber ich weiß nicht genau, ob der Film aus Deutschland kam, meine aber schon.
Grobe Story:
Eine Familie mit mehreren Kindern "findet" an irgend einem Fluss ein sehr altes Boot, so richtig mit Kabine, Bullauge. Ich meine das Boot bekommt auch einen Namen, den weiß ich aber leider nicht mehr. Zusammen restaurieren sie das Boot um später an einer Flussfahrt vllt. auch einem Renen teilzunehmen, doch am Ende des Films sinkt das Boot.

Ich weiß, dass ist nicht viel, aber vielleicht wisst ihr ja was.

Beitrag von goldtaube 08.12.09 - 09:50 Uhr

Mir fiel jetzt spontan Flussfahrt mit Huhn ein:
http://www.deutsches-filminstitut.de/cinedays_2003/content/programm/flussfahrt.htm

Passt zwar nicht ganz zu dem was du geschrieben hast, aber wer weiß.

Beitrag von purpur100 08.12.09 - 10:24 Uhr

der Film ist mir auch sofort eingefallen #freu

Beitrag von crock08 08.12.09 - 13:15 Uhr

Nein, leider ist es nicht dieser Film.
Das Boot war auch größer als auf den Fotos.
Und definitiv nicht schwarz/weiß.

Beitrag von hutzis 08.12.09 - 16:26 Uhr

Such Dich doch vielleicht mal hier durch und Du wirst evtl. fündig werden?!

http://kinderfilm-online.de/film-abc/A

lg

Beitrag von crock08 18.12.09 - 14:29 Uhr

Habe Ihn dort gefunden!


Familie Brausewind macht Urlaub

Ungarn 1978, György Palásthy
Spielfilm, 71 Minuten, Farbe
FSK ab 6, Altersempfehlung ab 6 Jahre

Familie Brausewind hat ein ziemlich dickes Problem: die Sommerferien stehen vor der Tür und für sie und ihre drei sehr (!) lebhaften Kinder ist eine Urlaubsreise einfach nicht drin. In der Haushaltskasse ist absolut kein Pfennig. Um Geld aufzutreiben, suchen sich die kleine Tiny und ihre Brüder Feril und Lacil einen möglichst einträglichen Job.

Bei einer alten Dame kommen sie mit ihren Diensten gerade recht. Erst betätigen sie sich als Hundeführer, dann helfen sie der Neunzigjährigen mit einem Rollstuhl selbst wieder auf die Sprünge. Dabei stellt sich heraus, daß die alte Dame stolze Besitzerin eines Schiffes ist, das auf der Donau vor Anker liegt. Und schon ist eine neue Idee geboren: die "Ramona" wird den Eltern als das neue Urlaubsziel präsentiert. Mit Oma im Rollstuhl, Papagei, Schildkröte und Hamstern im Gepäck, geht es mit den Kindern und drei Freunden ans Donauufer. Ein ideales Reiseziel: die "Ramona" muß nur noch eben wieder flottgemacht werden ...

Eine ungarische Ferienkomödie mit Witz und Spannung für die ganze Familie