Wer hat schon Lebkuchen gebacken??

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von danny1402 08.12.09 - 08:46 Uhr

Huhu..

ich hatte vor vom Lebkucken Baumschmuck herzustellen...hab dann ein Rezept von chefkoch gefunden...nun meine frage wann sollte ich das denn backen??der baum wird erst am 24. geschmückt,meint ihr wenn ich das jetzt mache ist es an heilig abend nichts mehr?!

vlg danny

Beitrag von jurbs 08.12.09 - 09:26 Uhr

ääääh... du weißt schon das lebkuchen laaaaange lagern müssen?

also meine großmutter machte lebkuchen immer zur zeit der apfelernte, also ende september ... ich hab in de letzten jahren (dieses jahr nicht) die lebkuchen anfang november gemacht ... und dann muss er in ne dose und langsam weich werden - am 24. gebacken dürfte völlig ungenießbar sein!

Beitrag von danny1402 08.12.09 - 09:31 Uhr

Huhu...

der soll ja nicht zum essen sein,sondern als baumschmuck! ;-)

Beitrag von jurbs 08.12.09 - 09:43 Uhr

und der wird nicht gegessen? ich kenn das so (nicht bei uns), dass der baum mit süßigkeiten, lebkuchen, äpfelön usw geschmückt ist und man das dann nach und nach isst .... dann kannst backen wann du magst ;-) viel erfolg