Sie isst nur und wird nicht satt....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von criseldis2006 08.12.09 - 09:11 Uhr

Hallo,

Helena ist 8 Monate alt und seit ca. 1 Woche isst sie Unmengen und wird einfach nicht satt.

Unser Essensplan für einen!!! Tag sieht so aus:

ca. 9 Uhr: 1 große Scheibe Brot mit Frischkäse
ca. 12 Uhr: 1 Menü-Gläschen (220 gr.) und 1 Obstgläschen (190 gr.)
ca. 15 Uhr: Brei und 1 Obstgläschen
ca. 18 Uhr: Brei
ca. 19 Uhr: 240 ml Hipp 2
zwischendurch bekommt sie immer mal was von uns ab

Wenn wir ihr noch geben würden, würde sie noch mehr essen.

Wächst sie wieder oder warum isst sie soviel????

LG Heike

Beitrag von lillytilly 08.12.09 - 09:16 Uhr

Hallo!
Wie groß/schwer ist sie denn??
Ich finde das schon ziemlich viel....

LG Sandra

Beitrag von criseldis2006 08.12.09 - 10:13 Uhr

Hallo,

sie ist jetzt 77 cm groß und 9.200 gr. schwer.

Habe sie am Sonntag gemessen und gewogen.

LG Heike

Beitrag von elli2803 08.12.09 - 09:44 Uhr

Mein kleiner ist auch so ein "Vielfraß".

Unser Essensplan:

8 Uhr: 260ml 2er
12 Uhr: 220g Menü + 190g Obst
16 Uhr: 200g Milchbrei
19 Uhr:250ml 2er
0 Uhr: 250ml 2er

Ich denk mal jetzt wo sie so aktiv sind brauchen sie das einfach. Mein kleiner würd auch noch mehr essen wenn ich ihn lassen würde.


Lg Elli

Beitrag von criseldis2006 08.12.09 - 10:14 Uhr

Danke für Deine Antwort.

Dann bin ich ja froh, dass ich nicht alleine so ein Vielfraß habe.

LG Heike

Beitrag von thiui 08.12.09 - 10:13 Uhr

gerade wenn sie am wachsen sind, brauchen kleinkinder am tag mehr kalorien, als erwachsene.

lass sie essen. sie macht vielleicht geradfe ienen schuss und braucht jedes kruemelchen. meine tochter ist immer abwechselnd dick und rund geworden ujnd dann in die laenge geschossen. teilweise hat sie dann auch genug fuer drei gegessen.

lg, siiri!

Beitrag von criseldis2006 08.12.09 - 10:15 Uhr

Hallo,

danke für deine Antwort.

Aber ich frage mich, wo sie noch hinwachsen will.

Sie war am Sonntag 77 cm groß und 9.200 gr. schwer. Sie ist erst 8 Monate alt.

Laura war damals an ihrem 1. Geburtstag 76 cm groß.

LG Heike

Beitrag von elli2803 08.12.09 - 10:22 Uhr

Meiner ist auch 8 Monate und hat 75 cm bei 9500 gramm. #schein Ich hoff auch immer das er mal aufhört zu wachsen. #schwitz


Lg Elli

Beitrag von thiui 08.12.09 - 15:08 Uhr

naja die kleinen wachsen ja nicht stetig... nur weil sie jetzt gerade waechst wie unkraut, muss sie so ja nicht weiterwachsen, sondern dann passiert vielleicht wieder ewig lang garnichts. :)

lg, siiri!