Ergo Carrier vs. Manduca

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lilith78 08.12.09 - 10:18 Uhr

HAllo,

mal wieder eine Trage-Frage...
Wir würden uns für unser 4-Monate altes Töchterchen gerne eine Tragehilfe zu Weihnachten wünschen....
Ausprobiert habe ich den Beco (da finde ich das mit dem "Innenleben" ein bisschen doof, da man das Kind immer hinlegen muss um es in die Innentasche zu stecken...) und den Ergo Carrier.
Optisch gefällt mir allerdings der Manduca besser als der Ergo und ich hatte den Eindruck die sind recht ähnlich von der Handhabung - sollte ich den lieber auch nochmal testen oder kann ich ihn bedenkenlos bestellen... wie sind eure Erfahrungen???
(Tragetuch haben wir, damit komme ich aber nicht so super klar!)

Vielen Dank für rasche Antworten, Lilith

Beitrag von mum21 08.12.09 - 10:22 Uhr

Ich habe den Ergo und bin sowas von glücklich mit dem Teil!#verliebt Wobei Elias aber auch schon 7 Monate alt ist!

Ich denke da deine Kleine noch so jung ist und denke klein wirst du zum Ergo den Säuglingseinsatz mit zukaufen müssen!

Beim Manduca ist dieses schon mit drin. Da habe ich aber gehört das da eine "Zwischengröße" gibt wo die Kinder nicht reinpassen. Mit Säuglinseinsatz ist der Manduca zu klein und ohne Einsatz zu groß!
Diese Zwischengröße soll wohl etwa 2 Monate gehen, aber da kommt es drauf an wie schnell deine Süße wächst!

Ich würde mal sehen ob du die testen gehen kannst! Ich habe gesehen Baby Walz hat den Ergo Carrier. Vielleicht kannst du den da mal testen!


LG

Beitrag von eresa 08.12.09 - 10:27 Uhr

Wir haben die Manduca und sind super zu frieden.
Da wir ein sehr großes Kind haben, hatten wir keine großen Probeme mit der zwischengröße, aber ds stimmt tatsächlich.

Wiie groß und schwer ist deine Tochter denn?
bei unserem Sohn war die Zwischengröße. wo die Manduca nich so gut passte schon mit zweieinhalb Monaten.
Jetzt ist er auch vier Monate alt und passt super rein. Ich finde sie leicht zu handhaben. einmal eingestellt und schwups angezogen :-)
Habt ihr keinen Babymarkt, wo du sie mal ausprobieren kannst?

eresa

Beitrag von lilith78 08.12.09 - 10:40 Uhr

hallo,

meine tochter liegt mit größe und gewicht auf der obersten percentile, insofern mache ich mir wegen der zwischengröße keine gedanken....

ich denke dann werde ich mich wohl für den Manduca entscheiden, danke

#niko

Beitrag von deenchen 08.12.09 - 11:25 Uhr

Wir haben den Ergo.
Heute würde ich aber jeden Fall den Manduca haben wollen. Denn der Ergo wird echt unpraktisch sobald das Kind größer ist. Das Rückenteil ist viel zu kurz und meine Tochter lehnt sich so weit zurück, das es nur noch nervt.
Als sie noch kleiner (und jünger) war hab ich das Teil allerdings geliebt.

Beitrag von skiddydelphi 08.12.09 - 16:46 Uhr

Hi!

Wir haben auch beide bei einer Trageberaterin getestet! Ich war auch von beiden angetan.

Bei dem Ergo hab ich mich persönlich etwas freier gefühlt. Aber wie bereits erwähnt wurde, ist das Rückenteil wesentlich kürzer und der Säuglingseinsatz fehlt. Allerdings muss man sich den nicht dazu kaufen, sondern kann sich auch super mit nem Handtuch behilflich sein.

Manduca hat mir insofern sehr zugesagt, da es mehr Schnallen sind. Ist war etwas komplizierter als der Ergo, aber ich persönlich finde es halt sicherer, denn falls mal eine Schnalle aufgehen sollte (was ja nicht passieren dürfte, aber man weiß ja nie), dann halten immer noch ganz viele weitere Schnallen die Trage.

Das mit der Zwischengröße stimmt übrigens nur teilweise. Wir stecken nämlich gerade in dieser Zwischengröße um die es da geht.
Allerdings hat Sarah nen relativ langen Rücken, daher ist das gar kein Problem.
Es kommt einfach drauf an, wie das Kind allgemein gebaut ist.
Dann kann es zwar gut sein, dass das mit dem Einsatz schwierig wird, muss aber eben nicht.

Wir haben gerade eine Manduca zur Probe von der Trageberaterin bekommen und werden evtl den Ergo auch noch testen.

Aber zum jetzigen Zeitpunkt wird es wohl die Manduca werden...

LG
Nina