Jod+Zyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ahsihabibi 08.12.09 - 10:19 Uhr

Hab mal eine Frage an Euch, ich nehme seit ca 2 Wochen Jodtabletten ein, können die den Zyklus verschieben? #kratz
Bin heute bei Zyklustag 33 und keine Mens in Sicht. Normaler Zyklus 28-29 Tage
Gestern hatte ich getestet, negativ.
LG
Simone

Beitrag von cassiopeiastern 08.12.09 - 21:36 Uhr

Ich nehem auch seit kurzem Jod ein. Der Zyklus war aber wie immer.