Kindergarten-Hausschuhe - Welche habt ihr?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jenni1981 08.12.09 - 10:33 Uhr

Hallo,

wir sind nun eigentlich schon Kiga-erprobt mit 3 1/2 Jahre Kiga und 1 Jahr Tagesmutter, aber es sind mal wieder die Hausschuhe kaputt. Wir brauchen so aller 1/2 Jahr ein paar Hausschuhe weil die einfach kaputt sind und nicht weil sie zu klein sind. Wir haben nun nur noch ein halbes Jahr vor uns, aber dennoch möchte ich gern mal wissen, was ihr für Hausschuhe für den Kiga habt.

Viele Grüße

Jenni

Beitrag von luron 08.12.09 - 10:52 Uhr

lisa hat hausschuhe die aussehen wie ballerinas...deichmann 9,95€....reicht...halten sowieso nicht lange(sie hört in letzter zeit nicht auf zu wachsen;-)) und ich habe mir abgewöhnt teure schuhe,egal ob für draussen oder drinnen,für den kiga zu kaufen...da ärgert man sich bloß;-)

Beitrag von zapmama2003 08.12.09 - 10:55 Uhr

ich achte immer drauf, dass die KiGa-Hausschuhe vor allem leicht sind. Hab jetzt gan tolle entdeckt, beim MENGIN von Bio.... weiß nicht mehr genau wie die Marke heißt. Die sind aus Fielz mit Klettverschluß, super leicht, warm, Kostenpunkt ca. 15 Euro.#sonne

Beitrag von ina_bunny 08.12.09 - 11:02 Uhr

Mein Sohn trägt immer Sandalen als Hausschuhe.
Da hat er einen festen Halt und kann auch keinen Schweißfuß bekommen.

LG Ina

Beitrag von sternchen718 08.12.09 - 13:42 Uhr

Ja genau so habe ich es bei den zwei großen auch gemacht und bei Emma werde ich es wieder so machen

Lg Corinna

Beitrag von courtney13 08.12.09 - 11:10 Uhr

Nachdem ich 2 Paar "billige" Schuhe gekauft habe und beide nach kurzer Zeit kaputt waren bzw. meine Tochter mehrmals die Treppe im Kiga hochgefallen ist, hab ich sie weggeworfen. Nun habe ich etwas teuere von Superfit gekauft. Sie hat einen guten halt und ich bin der Meinung sie sind Ihr Geld wert!

Beitrag von annek1981 08.12.09 - 11:28 Uhr

Bei uns tragen alle Kinder Sandalen.

Beitrag von spatzerl1980 08.12.09 - 13:05 Uhr

www.puschenalarm.de

Damit kann er Turnen und auch einfach abhängen. Gibt es auch mit Filzeinlage.... Brauchen wir aber wegen Fußbodenheizung nicht! Er liebt seine 'Rennschlappen'...

Beitrag von bensu1 08.12.09 - 13:19 Uhr

florian hat crocs

lg
karin

Beitrag von beatrice81 08.12.09 - 13:21 Uhr

Wir haben auch viel herumprobiert, auch mit Hausschuhen aus zweiter Hand und sind nunmehr dennoch zu der Erkenntnis gelangt, dass uns qualitativ und preismäßig die Elefanten-Hausschuhe am besten gefallen. Sie müssen aber neu sein, also nicht aus 2. Hand, dann lohnen sich die bis zu 15 EUR auch.

Beitrag von athena2004 08.12.09 - 13:31 Uhr

Hi Jenni,
wir haben immer ein paar Huettenschuhe mit Ledersohle (zur Zeit von Ernstings Family fuer 5 Euro, vorher von einer Firma mit Hund im Logo fuer ca. 9 Euro) und ein paar Hausschuhe von Lidl/Aldi fuer 5 Euro (die sind so, wie die Hausschuhe von Giesswein).

Kaputt hat meine Kleine weder die Huettenschuhe noch die Hausschuhe gemacht. Da ist nichts dran!

Alles Gute,

Athena

Beitrag von dana_maus 08.12.09 - 13:46 Uhr

Hallo Jenni,

in unserem Kiga sind Sandalen erwünscht.

lg Sandy

Beitrag von 17876 08.12.09 - 20:15 Uhr

Wir haben Giesswein Hausschuhe. Top Qualität und sehr bequem!!

Beitrag von alexa. 08.12.09 - 20:23 Uhr

Da schließe ich mich an - Giesswein ist qualitativ klasse und hält schön warm ohne Schweißfüsse zu bekommen. Leider nicht ganz günstig - gibt es aber im Sonderangebot ab ca. 20 EUR.

LG

Alexa.